Wunschliste Telefon 022 / 5180121

Der Duft

Bvlgari BLV ist ein blumiger Damenduft, der durch seinen leicht holzigen Moschus-Charakter bezaubert. Das Eau de Parfum wurde im Jahr 2000 vom spanischen Starparfumeur Alberto Morillas kreiert, der schon Jahrelang zahlreiche Duftkreationen für Bvlgari entwickelte. Bvlgari BLV ist der erste Duft einer langen Serie weiterer Damen- und Herrendüfte, die unter dem Namen BLV auf den Markt kamen. Trotz seines warmen holzigen Duftcharakters und der Beigabe von herbem Moschus, wirkt das Eau de Parfum erfrischend und leicht. Eröffnet wird Bvlgari BLV von einer spritzigen Kopfnote aus Ingwer und Limette. Die Herznote des Damenduftes enthält zwei ganz besondere Duftkomponenten, die nur äußerst selten in Parfums verwendet werden. Zum einen die Glynzie, zum anderen Flachs, der einen herben und aromatischen Duft verströmt und für gewöhnlich zur Ölgewinnung benutzt wird. Abgerundet wird Bvlgari BLV Eau de Parfum von einer warmen und cremigen Basisnote aus Vanille, Moschus, Sandelholz und Robinie, einer Frühlingsblüte die im Volksmund auch unter dem Namen Silberregen bekannt ist.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Bvlgari BLV positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Gehört zu meinem Standartsortiment seit vielen Jahren
Für mich ein sehr sinnlicher Duft den man nie über hat. Ich benutze ihn schon seit Jahren und kaufe ihn immer wieder.
Kommentar von vom
Der pure Traum
Der Duft haut einen wirklich um. Markant aber nicht aufdringlich, super lange anhaltend. Der Tag kann nicht besser beginnen als mit dem Duft. Hoffentlich gibt es diesen Duft noch ganz lange!!!!!
Kommentar von vom
Einmal probiert und jetzt kaufe ich es immer wieder
Ich habe diesen tollen Duft nur einmal probiert und jetzt habe ich ihn mir inzwischen schon das dritte mal bestellt jeder der es an mir riecht spricht mich darauf an und sind total begeistert

Der Parfumeur

Der spanische Starparfumeur Alberto Morillas kreierte Bvlgari BLV im Jahr 2000, als den ersten Damenduft der bekannten BLV-Duftserie von Bvlgari, die aus zahlreichen Damen- und Herrendüften besteht. Der mehrfach ausgezeichnete Parfumeur ist seit Jahren der Hauptparfumeur von Bvlgari und kreierte Düfte wie Bvlgari BLV Notte, Bvlgari Femme, BLV Notte pour Homme, BLV pour Homme, sowie die gesamte Bvlgari Omnia-Duftserie. Zu seinen weiteren Duftkreationen zählen außerdem die Calvin Klein Düfte Calvin Klein CK One und Calvin Klein Truth, die Carolina Herrera 212 Duftserie, sowie Düfte von Donna Karan, Cartier, Ferrari, Giorgio Armani, Givenchy und Issey Miyake.

Der Flakon

Der Flakon von Bvlgari BLV präsentiert sich in einem strahlenden und hellen Azurblau, das von der strahlenden Farbe des Flachses im Herzen des Eau de Parfum übernommen wurde. Der kleinste Flakon des Eau de Parfum, der zu 35 ml, wurde in einer runden Form gestaltet, die man auch von der Bvlgari Omnia-Duftserie gewohnt ist. Der runde blaue Glasflakon wird hier von einer silbernen Vorder- und Rückseite umschlossen, die Verschlusskappe ist in die runde Form des Flakons integriert. Bei den größeren Bvlgari BLV Flakons zu je 40 und 75ml, ist der Duft in einem rechteckigen dünnen Glasflakon eingeschlossen. Am Boden ist der Flakon des Damenduftes noch en wenig breiter, läuft aber zum hals hin immer schmaler zu. Die Seitenwände des Flakons sind dabei aus durchsichtigem Glas, während der Mittelteil ganz in dem strahlenden Bvlgari BLV-Blau gehalten wurde, das keinen Blick auf das Innere des Flakons zulässt. Der Flaschenhals des Flakons entspringt in der Mitte des Flakons und zieht sich in runder Form bis hin zu einer scheibenförmigen Verschlusskappe, die ebenfalls in demselben Blau gehalten wurde. Verpackt ist der Flakon von Bvlgari BLV in einer rechteckigen blauen Kartonverpackung, die mit der Aufschrift "Bvlgari BLV" in römischen Ziffern bedruckt wurde.

Die Werbung

Die Kampagne zum Damenduft Bvlgari BLV steht ebenfalls ganz im Zeichen der strahlenden blauen Farbe, aber auch elegant feminine und glamouröse Elemente fanden Einzug in die Print- und TV-Kampagne. Im TV-Werbespot zum Damenduft dominieren vor allem aquatische Bildelemente. Der Flakon des Damenduftes Bvlgari BLV bildet sich aus einem weiten Meer aus strahlend blauem Wasser heraus, untermalt wird der Spot von sinnlichen klassischen Tönen. Die Printanzeige wurde etwas glamouröser gestaltet. Fotografiert wurden die Aufnahmen vom italienischen Modefotografen Fabrizio Ferri, der das Model Vanessa Asbert elegant in Szene setzte. Auf den Bilden ist nur ihr Gesicht zu sehen, das seitlich von einem tiefen Schwarz umgeben ist. Vor ihr ist der strahlend blaue Flakon des Damenduftes Bvlgari BLV platziert, dessen Farben sich in ihren Augen widerspiegeln. Vanessa Asbert stand schon für zahlreiche Werbekampagnen vor der Kamera. Neben ihrer Arbeit als Gesicht für Bvlgari BLV arbeitete sie für Modemarken wie Calzedonia, Lancel und New Yorker. Wegen ihres makellosen und femininen Gesichtes wurde sie auch für zahlreiche Beauty-Kampagnen für Wella und L'Oreal eingesetzt. Zudem zierte sie die Cover der Zeitschriften Glamour, Elle, Mujer21 und Votre Beauty.

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.