Creed Millesime Silver Mountain Water, der frisch-fruchtige Herrenduft

Der Herrenduft Creed Millesime Silver Mountain Water verspricht schon mit seinem Namen, wonach er duftet. Die frische, maskuline, aber dennoch nicht zu herbe Komposition des Pariser Traditionshauses Creed umweht ihren Träger mit einem Duft wie ein frischer Morgen in den Bergen. Es wird sogleich ein Bild heraufbeschworen, von einem eiskalten, klaren Bergbach, der aus den schneebedeckten Höhen der Gipfel herabfließt.

Dieses Bild gelangt nicht zufällig vor das innere Auge: auf einer bodenständg-erdigen Basisnote aus Sandelholz, Petitgrain und Bergamotte baut sich wie ein Berg eine klare, frische Herznote von grünem Tee mit Johannisbeere auf. Die fruchtige Kopfnote aus Bergamotte und Mandarine bildet den Gipfel der duftenden Bergkulisse.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Die Pariser Parfümerie Creed steht für stilvolle Eleganz und über 200- jährige Tradition. In diesem Zeichen steht auch das Herrenparfum Creed Millesime Silver Mountain Water. Es wurde von den klaren Bergquellen der Alpen inspiriert, die seit Generationen für Wohlbefinden, Reinheit und Frische stehen. Genau dies möchte der Duft ausdrücken: Ein Duft wie frisch geduscht, gepaart mit dem edlen Touch des Traditionshauses Creed.

aller Kunden bewerten
Creed Millesime Silver Mountain Water positiv
4 oder 5 Sterne

4,8 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Bin schon zufrieden.....
Sehr frisch und lang erhaltender Duft. Kann nur weiterempfellen. Den Himalaya und Aventus, fand ich ein Tick besser, was natürlich nicht heissen soll das es schlecht ist. Bei den Düften ist immer eine persönliche Empfinden sehr wichtig.
Kommentar von vom
Klare Frische mit lieblicher Zitrone
In diesen Duft habe ich mich verliebt. Es ist ein Unisexduft aus dem Hause Creed. Trotzt der gewissen Süße, ist der Duft auf jeden Fall auch für Herren geeignet. Denn Silver Mountain Water ist ebenfalls ein frischer Duft, der in sich harmonisch ist. Prima für den Frühling/ Sommer oder für das ganze Jahr!
Kommentar von vom
Feines Parfum
Eine Serie mit eigenem Hausstil. Mountain Water Eau de Parfum - ein exzellenter Duft, traditionell hergestellt und das merkt man auch. Differenziert und gut gegliedert, sehr nachhaltig und ausdrucksstark. Immer wieder empfehlenswert!

Vier Star-Parfumeure kreierten Creed Millesime Silver Mountain Water

Creed Millesime Silver Mountain Water hat eine lange Vorgeschichte: Das Traditionshaus Creed wurde bereits 1760 von dem englischen Schneider und Kommissionierer James Creed gegründet. Im 18. Jahrhundert belieferte das Unternehmen den englischen Hof mit maßgefertigter Kleidung und parfümierten Handschuhen, der Grundlage des heutigen Parfum-Imperiums. Der Erbe des Firmengründers, Henry Creed begann damit, den gekrönten Häuptern Parfums nach Wunsch zu kredenzen. Das erste Parfum wurde 1781 für den englischen König George III kreiert und nannte sich Royal English Leather.

Im frühen 19. Jahrhundert begann Henry Creed II mit der Vermarktung der Creed Düfte in ganz Europa. 1845 entwarf er das noch heute erhältliche Damenparfum Fleurs de Bulgarie für die englische Königin Victoria. 1854 siedelte das Traditonshaus Creed dann in die Modehauptstadt Paris über, wo es noch heute seinen Sitz hat. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwarf das Unternehmen zahlreiche exklusive Parfums für berühmte Persönlichkeiten wie Winston Churchill oder John F. Kennedy.

Seit 1970 sind diese Parfums für jeden erhältlich. Heute steht Olivier Creed dem Haus in 6. Unternehmergeneration vor. Der brillante Parfumeur kreierte 1995 den zeitlosen, frischen, klaren Herrenduft Creed Millesime Silver Mountain Water, der seit über 20 Jahren eines der beliebtesten Parfums des Traditionsunternehmens ist. Die frische Natürlichkeit dieses unaufdringlichen Duftes ließ ihn schnell zu einem der beliebtesten Herrendüfte werden und auch die jüngste Generation berichtet schon fleißig in Blogs und Online-Videos über den modernen Klassiker.

Flakon von Creed Millesime Silver Mountain Water symbolisiert Natur

Der Flakon des edlen Herrenduftes Creed Millesime Silver Mountain Water kommt mit zurückhaltender Eleganz daher. Das Fläschchen ist reinweiß wie der Schnee auf den Gipfeln der Alpen. Auch in der Formgebung wurde das Thema Berge dezent aufgegriffen. Der Flacon ist rechteckig und verjüngt sich nach oben. Diese Form ist einerseits sehr klassisch und kann andererseits mit einem Berg mit massiver Mitte und schmalem Gipfel assoziiert werden.

So spiegelt der Flacon die traditionsbewusste Seite des ehrwürdigen Hauses Creed wieder und spielt gleichzeitig mit der Symbolkraft der Formen. Der Deckel spiegelt die Form des Flacons, er ist unten schmaler und verbreitert sich nach oben hin. So symbolisiert er das Spiegelbild des Berges im Wasser eines Bergbaches oder -sees und greift den Namen des Parfums "Silver Mountain Water" nicht nur mit seiner Form, sondern auch mit der Chromfarbe auf.

In der Mitte des Flacons steht der Name Creed eingeprägt, wie Spuren im Schnee, die restliche Schrift des Parfumnamens wurde wie der Deckel in edlem Silber gestaltet und orientiert sich am Glitzern des reinen Bergquellwassers in der Sonne, der man in den Bergen näher ist.

Creed Millesime Silver Mountain Water wirbt für sich selbst

Der frische, klare Herrenduft Creed Millesime Silver Mountain Water wurde bereits 1995 vom derzeitigen Vorstand des Traditionshauses Creed, Olivier Creed, kreiert und auf den Markt gebracht. Seit über 20 Jahren ist der Duft, der an einen frischen Gebirgsbach in den französischen Alpen erinnert, weltweit einer der beliebtesten Herrendüfte. Schon lange benötigt das Unternehmen keine Werbung für das Parfum mehr, denn es spricht für sich selbst. Viele Käufer dieses Duftes sind langjährige, überzeugte Stammkunden.

Auch die jüngere Generation hat den Duft schon längst für sich entdeckt. In Internetforen und in Testvideos verschiedenster global vernetzter Produkttester auf Youtube kommt der Duft stets gut daher. Das Parfum ist weltweit bekannt und beliebt, sei es im Herkunftsland Frankreich oder Großbritannien, sei es in den USA oder andernorts.

Die junge Generation lebt nach ihren eigenen Trends, der urbane Lebensstil internationaler Großstädte ist hip. Die moderne, digitale Welt ist schnelllebig und Trends ändern sich beinahe täglich. Doch der Duft darf gerne ein zeitloser Klassiker sein, wenn er so frisch, unaufdringlich und stimmig ist, wie Creed Millesime Silver Mountain Water. Die Sehnsucht nach der puren, unverfälschten Natur steckt jedem Menschen in der Seele und dieses Parfum trägt diese Sehnsucht nach außen.

Hinzu kommt, dass der Duft nicht nur bei Herren äußerst beliebt ist. Auch Damen tragen hin und wieder gerne einen frischen, nicht zu herben Duft und Creed Millesime Silver Mountain Water kann an heißen Sommertagen ihr perfekter Begleiter im Büro sein. Besonders die fruchtige Kopfnote aus Bergamotte und Mandarine verströmt einen sehr lang anhaltenden Duft wie frisch geduscht. Dieses Gefühl schätzen Männer und Frauen gleichermaßen.