Wunschliste Telefon 022 / 5180121
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten

Der Duft

Serge Lutens Fleurs de Citronnier ist ein sehr außergewöhnlicher Duft und sicher nicht jedermanns Sache. Das Serge Lutens Fleurs de Citronnier Parfum setzt sich aus Iris, Moschus, Muskat, Neroli, Styrax, Tuberose, weißem Honig und Zitronenblüte zusammen und zusammen ergeben diese Komponenten eine herrliche Duftkomposition. In der Basisnote verbinden sich weißer Honig und Zitrone, wobei hier der Honig stark dominiert und eine seidenweiche Textur vermittelt. Serge Lutens Fleurs de Citronnier vermittelt ein Bild eines warm duftenden Windes, in dem Zitronenblüten wehen. Allgemein ist der Duft sehr warm, unsüß und pudrig und gerade zur Sommerzeit trotz der Wärme sehr erfrischend. Beim Aufsprühen auf die Haut, fühlt sich Serge Lutens Fleurs de Citronnier wie eine Zitronenmousse, dasszugleich auf der Haut zergeht, an. Man nimmt den Duft auf eine gut wahrnehmbare, zugleich aber nicht penetrante Art, auf. Kurz gesagt: Serge Lutens Fleurs de Citronnier ist einer der wenigen Düfte von Serge Lutens, die einen nicht regelrecht in die Flucht schlagen. Des Weiteren ist Serge Lutens Fleurs de Citronnier ein herrlicher Sommerduft, da er selbst bei 30 Grad Celsius, beim Aufsprühen und praller Sonne ein erfrischendes Gefühl auf die Haut zaubert und einen richtigen Zauber entfaltet. Dies gelingt ihm jedoch nur bei starker Hitze und Sonnenschein, ansonsten ist ihm das nicht so gut möglich. Kurz gesagt, ein perfekter Sommerduft.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Der Parfumeur von Serge Lutens Fleurs de Citronnier ist Christopher Sheldrake. Er war eigentlich auf dem Weg, Architekt zu werden und machte eine Ausbildung hierfür. Er will sein Französisch verbessern und verbringt zu diesem Zwecke eine Zeit lang in Grasse. Dort erkennt er seine Liebe zu Düften und macht eine Ausbildung und kreiert Düfte für sehr bekannte Häuser, wie etwa Chanel - darunter Chanel Eau de Cologne oder Chanel No. 18 - oder Serge Lutens, wie etwa Serge Lutens Fleurs de Citronner oder Serge Lutens Louve. Der Gründer des Labels, Serge Lutens, macht zunähst in jungen Jahren eine Ausbildung zum Frisör, bei der er schon mit seiner Kreativität auffällt. Er beschließt 1962 nach Paris zu gehen, wo er Chefdesigner von Vogue im Bereich Haare, Makeup und Schmuck, wird. 1967 fängt er bei Dior an, wo er eine ganze Makeup-Serie kreiert und immer bekannter wird. 1982 entwirft er für ein weiteres, bekanntes Modelabel, ein komplett neues Beauty-Image, da diese eine frische Veränderung wollen. Dem sich alles selbst angeeigneten Frisör gelingt um die Jahrtausendwende der Durchbruch.

Der Flakon

Der Flakon von Serge Lutens Fleurs de Citronnier ist, wie auch die meisten anderen von Serge Lutens, sehr schlicht und einfach gehalten, aber trotzdem nicht nichtssagend. Das Parfum erstrahlt in der durchsichtigen Glassprühflasche in einem zarten, schönen Gelb, was auch die sommerliche Frische des Duftes symbolisiert. Eleganz und Stil wird ausgestrahlt und unterstreicht somit voll und ganz den Duft selbst. Auf Wunsch kann man sich gegen einen Aufpreis seinen Flakon im Online-Shop von Serge Lutens sein Duftflakon, durch eine oder mehrere Initialen oder einen Vornamen, personalisieren lassen. Dies eignet sich besonders, wenn man einem Verwandten oder einem guten Freund, eine Freude machen will und ein exklusives und außergewöhnliches Geschenk machen will - gleich Serge Lutens Fleurs de Citronnier mit individueller Personalisierung im Shop gestalten und bestellen.

Die Werbung

Es gab auch für Serge Lutens Fleurs de Citronnier keine große Werbekampagne in dem Sinne, die Düfte sind so oder so bekannt. Jeder der Düfte ist eine eigene Klasse für sich, so auch Serge Lutens Fleurs de Citronnier und das kommt bei den Kunden und Serge Lutens Liebhabern äußerst gut an.

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.