Artikel hinzugefügt
weiter einkaufen zur Kasse

Trusted Shops zertifiziert

Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen
XL-Düfte

Manchmal ist nicht weniger, sondern mehr mehr: Mit einem XL-Duft holen Sie sich Ihren Lieblingsduft in Füllmengen um die 200 ml nach Hause. So ein Parfum hält nicht nur extra lange, sondern bietet auch einen günstigen ml-Preis.

großartiges Parfum in großen Größen

alle Preise zzgl. Versandkosten

Mehr Informationen +

Wenn es doch mal auf die Größe ankommt

Parfums gibt es in den verschiedensten Größen, für jeden Bedarf und je nach Platzangebot und Geldbeutel. Doch zwei davon fallen etwas aus dem Rahmen. Zum einen die praktischen Reiseflakons, die ohne Aufsehen in die Handtasche, den Rucksack oder auch den Kosmetikbeutel passen, und die sogenannten XL-Düfte. Doch wer entscheidet sich für einen Duft im Magnum-Flakon? Und aus welchem Grund?

Ein Blick auf die aktuellen Top Ten der XL-Düfte im Shop* gibt vielleicht Aufschluss:

  1. Paco Rabanne pour Homme
  2. Hugo Boss Boss Bottled
  3. Davidoff Cool Water
  4. Calving Klein CK One
  5. Hermès Terre d’Hermès
  6. Dior Saubage
  7. Azzaro pour Homme
  8. Paco Rabanne 1 Million
  9. Giorgio Armani Acqua di Gio
  10. Jean Paul Gaultier Le Male

Bei den Übergrößen sind also besonders Herrendüfte gefragt, einzig CK One als Unisexparfum sticht heraus. Das erste reine Damenparfum findet sich erst auf Platz 28 in der Popularitätsliste – Light Blue von Dolce & Gabbana. Das Ergebnis wundert nicht unbedingt: Männer bleiben oft lange Zeit bei einem bestimmten Duft, wenn sie einmal einen schönen entdeckt haben. Frauen sind hier experimentierfreudiger – oder fühlen sich eher dazu gezwungen.

Da entscheidet Mann sich eher für die Vorteilspackung. Die riesigen Flakons sind sicherlich wenig praktisch, wenn es um die Handhabung geht, doch um den Vorrat muss man sich damit längerfristig keine Sorgen machen.

Gotta Catch ´Em All

Viele Parfum-Fans entscheiden sich für eine XL-Größe aus ganz anderen Gründen: Die großen Flakons eignen sich perfekt als Sammlerstücke und machen sich hervorragend im Regal – und das nicht nur im Badezimmer. Hier sind dann oft eher ausgefallene Fläschchen gefragt. Die beliebtesten unter diesen XL-Düften* sind:

  1. Jean Paul Gaultier Le Male
  2. Dior J’adore
  3. Calvin Klein Euphoria
  4. Viktor & Rolf Spicebomb
  5. Diesel Only the Brave

Das heißt natürlich nicht, dass bei den schlichteren Düften solche Überlegungen nicht auch eine Rolle spielen. In der Einfachheit kann eine besondere Eleganz liegen, wie uns der Funktionalismus der Bauhaus-Schule seit 100 Jahren beweist.

Erst benutzen, dann ausstellen

Im Durchschnitt hält ein Duft drei Jahre. Wenn er einmal sein Aroma verloren hat, oder, noch schlimmer, unangenehm riecht, spricht man gerne von einem gekippten Duft. Wer lange Freude an seinem Lieblingsparfum haben will, sollte also gerade bei einer Abfüllung im Großflakon ein paar Regeln beachten.

So sollte man zum Beispiel vermeiden, das edle Gemisch zu viel oder zu starkem Licht auszusetzen. Auch eine zu warme Aufbewahrung sollte vermieden werden – das Bad eignet sich also nur bedingt als Lagerstätte. Wer bei Licht- und Wärmeempfindlichkeit jetzt seinen Duft nun in den Kühlschrank stellt, ist leider schlecht beraten. Im Gegensatz zu Kaffee mag es ein Parfum dort nämlich auch nicht – die Inhaltsstoffe sind nämlich temperaturempfindlich, und nicht nur gegenüber Wärme. Der ideale Platz ist – das Schlafzimmer. Hier schwankt die Temperatur am wenigsten, und im Kleiderschrank ist es auch schön dunkel. Verderben wie ein Nahrungsmittel kann ein Duft nicht – wenn er noch gut riecht, ist er bedenkenlos verwendbar.

Ist der Riesenflakon dann aufgebraucht, kann er seinen Dienst als Schmuckstück oder zentrales Element einer Sammlung - oft und gerne in Kombination mit sogenannten Miniaturen - antreten. Dann muss man sich keine Sorgen mehr um den kostbaren Inhalt machen.

*Stand: September 2019

Ergebnisse filtern
Marke +
Duftnote +