Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Von der Bildhauerei über die Mode in die Welt der Düfte führte der Weg von Germaine Krebs, Gründerin von Grès. 1958 drückte sie ihre Kreativität erstmals in einem Parfum aus. Cabochard wurde ein weltweiter Erfolg und setzte Trends.

Mehr Information

Grès Parfum günstig kaufen

Mehr Information +

Modellieren und Kreativität ohne Beschränkungen

Madame Germaine Émilie Grès ist in der Welt der Mode und der Düfte ein bekannter Name. Sie gilt nicht nur als eine der grössten Couturières des 20. Jahrhunderts, sie ist auch eine Vorreiterin für die selbstständige Frau. Geboren wird sie als Germaine Krebs im Jahr 1903. Schon früh weiss sie, was sie will, und lässt sich auch nicht von den Konventionen ihrer Zeit aufhalten, die eine Zukunft als brave Ehefrau und Mutter vorsehen. Stattdessen lässt sie sich zur Bildhauerin ausbilden, weil sie nur eines im Sinn hat: kreativ und bildnerisch tätig sein. Dabei ist es ihr völlig egal, ob sie mit Stein oder mit Stoff arbeitet. Nach einigen weniger erfolgreichen Versuchen als Bildhauerin lässt sie sich auch als Hutmacherin ausbilden und bringt für die Modefirma Alix Barton ihre erste Modelinie heraus. Bis zu dem ersten Madame Grès Parfum soll es aber noch ein wenig andauern.

Inspiriert von der Antike und immer noch rebellisch

Wegweisend in der Haute Couture liess sich Madame Grès von der griechischen Antike inspirieren, und gilt dadurch als der Vorreiterin des Minimalismus. Ihre Roben sind lang, elegant, asymmetrisch und besonders kunstvoll plissiert. Während der Besatzungszeit im zweiten Weltkrieg kreiert sie aus Trotz und als Zeichen gegen die Besatzung eine ganze Kollektion in den Farben der Trikolore: Blau, Weiss und Rot. Als Folge muss sie ihr Geschäft schliessen und verlässt Paris. Erst nach Ende der Besatzung kommt sie zurück und feiert immer grössere Erfolge. Sämtliche Stilikonen der Zeit von Marlene Dietrich bis Grace Kelly zählen zu ihren Kundinnen. Schliesslich ist ihre Marke eines der letzten grossen Haute-Couture-Häuser, in dem die Kundinnen die Entwürfe sofort anprobieren konnten, bevor sie individuell abgeändert wurden.

Auch ein Grès Duft erscheint 1947, er trägt den schlichten Namen Grès und wurde nicht von Germaine Grès selbst entworfen. Nach einer Indienreise Mitte der 1950er Jahre wusste sie, was ihr noch fehlte, und wandte sich an Bernand Chant. Mit ihm zusammen entwickelte sie das Grès Parfum Cabochard. Lanciert wurde Cabochard dann mit durchschlagendem Erfolg im Jahr 1958 und gilt als das erste echte Parfum von Madame Grès. Es war und ist weit davon entfernt, minimalistisch zu sein, dabei jedoch so erfolgreich, dass Germaine Grès ihr Parfumhaus Parfums Grès gründet. Auch heute ist der Duft erhältlich, man kann dieses Grès Parfum sogar online kaufen.

Ein Juwel in der Duftwelt und unglaublich stur

Madame Grès führt ihr Haus bis 1984, bevor sie es anden französischen Investor Bernard Tapie verkauft. Der Markenname Madame Grès wird zunächst von Jacques Esterel, danach vom japanischen Luxusriesen Yagi Tsusho übernommen. Mode und Düfte mit dem Namen gehen seitdem getrennte Wege. Die Kreation von Grès Parfum ist heute in den Schweizer Händen der Lalique Group, die auch dafür sorgen, dass es weiterhin neue Düfte im Sinne von Madame Germaine Grès gibt. Immer noch höchst exklusiv ist es weitaus leichter, ein Grès Parfum in einem Online-Shop zu erwerben als zu versuchen, es bei einer Parfümerie vor Ort zu bekommen. Die Marke Parfums Grès ist auch deshalb so exklusiv, da es sich um echte Nischendüfte handelt. Sie werden auch nur in kleinen Chargen hergestellt, um ihre Exklusivität zu bewahren. Wer ein Grès Parfum günstig kaufen möchte, der muss lange suchen oder eben Glück haben, eines der Grès Parfum zu bekommen.

Meilensteine von Parfums Grès sind natürlich das berühmte Eau de Parfum Cabochard, dessen Name übersetzt so viel wie Stur bedeutet. Damit passt der Name perfekt zu der aussergewöhnlichen Designerin, die sich allen Widrigkeiten zum Trotz durchsetzt und sich auch von einem Weltkrieg nicht aufhalten lässt. In Cabochard mischt sie Chypre mit Leder, wodurch der Duft zu einem absoluten Trendsetter wird. Es ist kaum zu glauben, doch Cabochard wird immer noch produziert, wodurch es eines der ältesten Parfums überhaupt ist. Vielleicht sogar das ältestes, das bisher ununterbrochen produziert wurde. Kurz vor dem Tod der Designerin im Jahr 1993 erscheint ab 1990 eine neue Reihe Grès Parfum.

Cabochard ist ein opulenter, sehr sinnlicher und chypre-ledriger Duft. Klassisch und nostalgisch, voller romantischer Schönheit. Unvergleichlich, unvergesslich ist Cabochard sinnlich wie eine Nacht unter einem Sternenhimmel, in einem sommerlichen Garten voller Blumen und Kräutern mit dem Duft von sonnengewärmten Leder.

Les Signes de Grès - Fruit de la Créativité wurde 2017 lanciert und richtet sich an Damen und Herren. Fruchtig und floral, mit Noten von Kaffee und Leder entführt das Eau de Parfum zu einem Ausflug in den Garten. Ein fruchtiges Himbeerkompott mit einer Safrannote wird aus dem ledernen Picknickkorb geholt und zusammen mit einem Kaffee gereicht, während die Sonne am blauen Himmel lacht.

Madame Grès ist ein fruchtig-süsses Grès Parfum, das 2012 als Hommage an die Grande Dame Germaine Krebs lanciert wurde. Erwachsen und gleichzeitig jung geblieben, ist der Duft fröhlich und spritzig, überzeugt durch seine Vielseitigkeit und zeichnet ein Bild von einem grossen Strauss Blumen, die neben reifen Ananas und Grapefruit auf dem Terrassentisch stehen.

Art & Fragrance und Grès Parfum

Art & Fragrance, die für Parfum Grès entwickeln, gehören zur Lalique Group – ebenfalls bekannt für feinste Düfte. Dadurch ist nicht nur ein Grès Parfum besonders hochwertig, auch die Flakons sind wunderschöne Kunstwerke. Lalique selbst ist schliesslich auch berühmt für die aussergewöhnlichen und kunstvollen Flakons. Immerhin startete die Firma als Hersteller exklusiver Kristall- und Glaskunstwerke. Beide Marken sind exklusiv, hochwertig und richten sich an Menschen, die genau wissen, was sie wollen und was nicht. Die Kooperation der beiden Marken hat Parfums Grès zu einer etwas bekannteren Marke gemacht, aber die Exklusivität dabei bewahrt.

Nach wie vor lässt man sich bei der Kreation neuer Düfte vom Minimalismus, für den Madame Grès stand, und vom einmaligen Pariser Chic inspirieren. So einmalig sind auch die Flakons der Düfte, die zum Teil aus recyceltem Glas gefertigt werden. Das Label feiert also nicht nur die Erfolge der Vergangenheit, sondern auch die der Gegenwart und unterstützt den Gedanken der Nachhaltigkeit.

Die Kunst der duftenden Verführung

Wer hochwertige und vor allem exklusive Parfums sucht, der wird sein Grès Parfum online finden. Die grosse Auswahl der verschiedenen Grès Düfte macht das Grès Parfum auch besonders günstig. Ein Grès Parfum ist aussergewöhnlich, weitab des Mainstream und wird immer für Begeisterung sorgen. Denn ein Grès Parfum basiert auch heute noch auf dem Grundsatz von Madame Grès: Ein guter Duft ist wie Haute-Couture-Mode, die es ja auch nicht an jeder Ecke gibt. Damit ist gemeint, dass ein Duft exklusiv sein sollte, kein Mainstream, und zugeschnitten auf seine Trägerin. In der Auswahl kann jede Frau ihr Grès Parfum kaufen und findet den perfekten Duft für sich selbst.

Bewertung +

Anteil positive Bewertungen für Grès mit vier Sternen oder mehr
4,88 von 5 Sternen — basierend auf 35 Kundenmeinungen
Kommentar von Häsler
Langjähriges Parfum

Unglaublich aber wahr: Seit 50 Jahren begleitet mich dieses Parfum. Ich bin so froh, dass es diesen Duft immer noch gibt.

Kommentar von Rehman
Gres Cabotine Perfume - A Timeless Floral Symphony

What makes Cabotine a standout is its versatility. It's a fragrance that can effortlessly transition from a bright, daytime scent to a subtle, elegant evening perfume. This adaptability, combined with its moderate sillage and longevity, makes it a suitable choice for various occasions.

Kommentar von Hobcraft-Capraro
Grès Cabochard

Grès Cabochard ist für mich ein Duft mit einer starken Persönlichkeit und gleichzeitig sehr feminin. Eine echte Harmonie der Kontraste. Ich kann das Parfum jeder Frau empfehlen.

Rechtliche Hinweise:
alle Preise zzgl. Versandkosten