Wunschliste Telefon 022 / 5180121
alle Preise zzgl. Versandkosten  ·  Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Dolce & Gabbana Light Blue

Dolce & Gabbana Light Blue ist der mediterrane Sommer, eingefangen in einem Parfum

Das fruchtig-florale Damenparfum Light Blue von Dolce & Gabbana gilt als der Sommerduft schlechthin. Seit dem Erscheinen von Light Blue im Jahr 2001 reißen sich die Leute jeden Sommer um das angenehme leichte und doch feminine Damenparfum von Starparfumeur Olivier Cresp. Dieser verwendete bei der Kreation von Dolce & Gabbana Light Blue ganz besondere Aromen, welche diesem Parfum bereits zahlreiche Auszeichnungen einbrachten.

In der Kopfnote von Light Blue spielen deshalb auch erfrischende Aromen aus grünem Apfel und Zitronen mit sinnlichen Elementen aus Glockenblumen und Zedernholz zusammen. Im Herzen des Dolce & Gabbana Parfums Light Blue erblühen dann die zarten Blüten von exotischem Jasmin und fernöstlicher Rosen, sowie einem tropischen Bambusduft.

Abgerundet wird das sommerliche Parfum erneut von einer Nuance aus Zedernholz, sowie einem Hauch Moschus und Ambra. Ein sinnliches, feminines Parfum mit dem gewissen Etwas. Dank dieses Mixes erhält der Duft so viel Anziehungskraft, dass sein Aroma unverwechselbar ist und unter tausenden anderen wiedererkannt werden kann.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

So frisch wie der azurblaue Ozean, erinnert diese Kreation an den vergangenen Sommerurlaub, lässt Erinnerungen an goldene Strände und warme Nächte wieder aufleben. Machen Sie Light Blue zu Ihrem Duft. Eine unglaubliche Anziehungskraft wird Sie umgeben.

aller Kunden bewerten
Dolce & Gabbana Light Blue positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 163 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Toller, leichter und frischer Duft
Ein sehr frischer, leichter Duft. Auf jeden Fall für den alltäglichen Gebrauch geeignet. Werde ich weiter nutzen, vor allem für den Sommer.
Kommentar von vom
Toller Damendurft
Ich benutze dieses Parfüm schon mehrere Jahre und bin immer noch hell auf begeistert. Ein leichter, außergewöhnlicher Duft, welcher in keinem Sommer fehlen darf. Die Bodylotion verstärkt den Duft zusätzlich und das Duschgel macht Freude beim Duschen.
Kommentar von vom
Light Blue ein himmlisches Dufterlebnis
Ich bin von diesem Duft wirklich absolut begeistert. Es gibt eine kleine und eine große Flasche. Die kleine kann man einfach in der Handtasche für jeden Anlass mit sich tragen und die große kann man für zuhause nutzen. Zusätzlich ist der Duft nicht zu penetrant. Er ist angenehm auf er Haut und riecht auch auf Distanz sehr angenehm. Eine klare Kaufempfehlung!

Oliver Cresp entwarf den Parfumklassiker Light Blue für Dolce & Gabbana

Oliver Cresp, die „Nase“ hinter Dolce & Gabbanas Light Blue, wurde 1955 in Gasse geboren. Sein Vater war ein Großhändler für Parfumrohstoffe, so lag es nicht fern, dass er sich schon früh für den Beruf des Parfumeurs entschied. Seit 1992 arbeitet er als erfolgreicher Parfumeur für das Unternehmen Firmenich.

Seitdem hat er bereits viele große Parfums für diverse Luxusmarken kreiert. 2001 wurde er von Dolce & Gabbana für die Kreation Light Blue engagiert. 2006 gewann Olivier Cresp den Duftstars Award für das Parfum Light Blue in der Kategorie "Bestes-Parfum" Prêt-??-Porter Damen.

Mit Dolce & Gabbana Light Blue hat der Kreateur einen Duft entwickelt, der mit seinen frischen Aromen das Zeug zum Klassiker hat. Die Schöpfung kann getrost als der Sommerduft schlechthin bezeichnet werden. Cresp mischte die einzelnen Ingredienzien so gekonnt zusammen, dass die Aura seines Parfums Erinnerungen an den letzten Urlaub weckt.

In der Kopfnote finden sich Noten aus Apfel, Hasenglöckchen und Zitronatzitrone zusammen und sorgen für einen frischen Auftakt. Im Herzen gesellen sich Bambus, Jasmin und Rose zueinander, die den Duft eines frisch gepflückten Blumenstraußes entwickeln. In der Basis schließt Light Blue mit Akkorden aus Amber, Moschus und Zitronenbaumholz ab.

Der beeindruckende Duftmix verzaubert mit seiner weiblichen Aura, die jede Facette der Persönlichkeit einer Frau perfekt in Szene setzt. Auch der Flakon unterstreicht dieses Statement. In seiner Schlichtheit ist das Glasfläschchen besonders reizend gestaltet. So liegt das Augenmerk vor allem auf die hellblaue Verschlusskappe.

Wie das in der Sonne glitzernde Meer strahlt sie einem entgegen und macht neugierig auf das, was sich in dem Flakon verbirgt. Ein betörender und verführerischer Duft in einem dezent-angenehmen Flakon.

Light Blue von Dolce & Gabbana wurde inspiriert von mediterranem Sommer auf dem Meer

So einfach und erfrischend wie der Duft, ist auch der Flakon von Dolce & Gabbana Light Blue gestaltet. Der frostige Milchglasflakon in rechteckiger Form ist lediglich mit einer zweigeteilten silber-blauen Verschlusskappe und dem Dolce & Gabbana Light Blue Schriftzug verziert.

Betrachtet man den kühlen Glasflakon mit der silbernen Schelle, so weckt er schnell die Assoziationen eines Segelbootes. Die blaue Kappe symbolisiert den klaren Himmel und die Weite des erfrischenden Meeres. In Kombination mit dem Parfum verspürt man den Drang nach einem Segeltörn in mediterranen Gewässern.

Die Gestaltung des Light Blue Flakons bildet also den perfekten optischen Gegenpol zu dem sommerlichen Duft des Dolce & Gabbana Parfums. Für den Look des Glasfläschchens gilt der gemeinhin bekannte Spruch: Weniger ist manchmal mehr. So macht gerade der dezente Look des Parfums Lust auf das Duftwässerchen, welches in ihm schwimmt.

Und auch dieses versprüht mit seiner Mixtur aus frischen Ingredienzien Urlaubsatmosphäre pur. Akkorde, die die Sinne beleben!

Der Werbespot zum Duft Light Blue von Dolce & Gabbana

Der Werbespot zum Duft Light Blue von Dolce & Gabbana wurde vor der einzigartigen Kulisse von Capri 2013 aufgenommen. Die Insel ist schon von je her eine der beliebtesten Urlaubsgegenden in Italien und die Kulisse für viele große Liebesgeschichten. Der weltberühmte Fotograf Mario Testino setzte die beiden Models Bianca Balci und David Gandy in Szene.

Die neue Kampagne zum Duft LIGHT BLUE von Dolce&Gabbana entstand in den italienischen Alpen mit Bianca Balti und David Gandy, 2016.

Der verführerische Light Blue Werbespot startet mit dem durchtrainierten Männermodel, das mit nichts anderem als seinem weißen, knappen Badeslip bekleidet ist. Er springt ins Wasser und taucht zu seiner angebeteten Schönheit, welche bereits verheißungsvoll zu ihm in das Wasser blickt.

Inspiriert vom mediterranen Retro-Look der 50er Jahre trägt Bianca Balci ein taillenhohes Bikinihöschen und ein Balconette-Oberteil. Sie wirkt damit sehr elegant und sinnlich. Bevor er zu Ihr ins Boot steigt gibt es einen Close-Up von seinem Gesicht und den tiefblauen Augen, die wie der Ozean leuchten. Er steigt zu ihr ins Boot, umarmt sie zärtlich und küsst seine Angebetete sinnlich am Hals.

Sie erwidert seine Berührungen, doch bevor es vulgär wird sieht man die Filmklappe in der Kameraeinstellung auftauchen und der Spot scheint beendet. Noch einmal erscheint die herrliche Kulisse von Capri in welcher das Herren- und das Damenparfum von Dolce & Gabbana Light Blue eingeblendet werden. Ein sehr verführerischer, sinnlicher Werbespot, der mit ein wenig knisternder Erotik auffährt.

Damit schlägt der Spot perfekt den Bogen zum Parfum. Light Blue ist nichts weniger als der perfekte Sommerduft, dessen Ingredienzien die Sinne beleben. Star-Parfumeur Oliver Cresp lieferte mit seiner Schöpfung ein absolutes Meisterwerk ab, das inzwischen längst zum Klassiker avanciert ist. Eine Mixtur, die jede Facette der weiblichen Persönlichkeit auf besonders vorteilhafte Weise betont.