Wunschliste Telefon 022 / 5180121
alle Preise zzgl. Versandkosten  ·  Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Gucci Guilty

Gucci Guilty, der orientalisch-blumige Damenduft

Der neuste Gucci Damenduft Gucci Guilty aus dem Jahr 2010 ist ein verführerischer und sinnlicher Damenduft mit einem unvergleichlich glamourösen und extravaganten Charakter. Das orientalisch blumige Eau de Toilette zeichnet sich durch eine besonders erlesene und außergewöhnliche Duftzusammensetzung aus, die wesentlich zu dem sinnlich femininen Charakter des Duftes beiträgt.

Eröffnet wird Gucci Guilty von einer Kopfnote aus fruchtigen Duftessenzen aus Mandarinen und süßen Pfirsichen. In der Herznote entfaltet Gucci seinen blumigen und leicht würzigen Duft, der von Geranien und frühlingshaftem Flieder erzeugt wird. Abgerundet wird Guilty im Fond von einer Basisnote aus Ambra, Patchouli und rotem Pfeffer, die dem Eau de Toilette eine besonders warme und leidenschaftliche Facette verleiht.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der erlesene Duft von Gucci Guilty und das glamouröse Design des Flakons machen das Eau de Toilette zu einem der bedeutendsten Neuerscheinungen dieses Jahres. Angesprochen ist mit ihm die abenteuerlustige Frau, die ihre Weiblichkeit gern mit einem Parfum extra betont.

aller Kunden bewerten
Gucci Guilty positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 62 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Einfach toll
Mein Lieblingsduft. Er riecht gar nicht aufdringlich oder zu stark. Und egal zu welchem Anlass oder Outfit, er passt immer.
Kommentar von vom
Perfekt
Schnelle Lieferung, Eingeschweißte Ware, Original. Absolut zu Empfehlen. Wer es kennt weiß es zu schätzen. Wunderbarer Duft für meine Freundin...absolut Sexy. 1A Danke gerne wieder.
Kommentar von vom
Super!
Das Parfüm riecht sehr gut. Hat einen sehr modisches Design!! Das Parfüm ist einfach einzigartig!!Es hält sehr lange. Und das Gucci Guilty gehört schon zu meinen Favoriten.

Gucci Guilty ist ein Meisterstück des Luxuslabels

Gucci Guilty hat eine lange Vorgeschichte: Ohne Frage ist Gucci eines der bekanntesten Modehäuser Italiens und gehört weltweit zu den führenden Luxusmarken. Nicht nur Lederwaren und Accessoires, sondern auch umfangreiche Kollektionen mit Mode für Damen und Herren gehören zum Sortiment. Sowohl Schmuck als auch dekorative Kosmetik, Uhren, Brillen und eine Kinderkollektion für Babies und Kleinkinder werden vorgestellt.

Bereits seit den 1970er Jahren gibt es auch Gucci Parfum mit Varianten für Damen und Herren. Das doppelte und ineinander verschlungene G ist seit vielen Jahrzehnten das Logo der Marke und ziert auch viele der kunstvollen Flakons. Wie der einstige Sattlermeister Guccio Gucci zur Mode gekommen ist und was den Erfolg der Marke begründete ist eine große Erfolgsgeschichte.

Seit Jahrzehnten gehört das Label aber auch zu einem der erfolgreichsten Duftproduzenten weltweit und hat viele beliebte Klassiker auf den Markt gebracht.  Auch wenn das Unternehmen heute nicht mehr in Familienhand weitergeführt wird, bleiben der ursprüngliche Stil sowie die grundlegende Inspiration von Guccio Gucci immer noch erhalten.

Mit Gucci No. 1 for Women kann man 1974 das erste Gucci Parfum kaufen. Bis heute sind nahezu sechzig verschiedene Variationen für Damen und Herren erschienen. Namhafte Parfumeure realisieren die Ideen und komponieren die Düfte. Trotz wechselnder Chefdesigner, darunter auch der heute im Alleingang erfolgreiche Tom Ford, entwickeln sich einige der Parfums zu wahren und äußerst begehrten Sammlerstücken.

Gucci Guilty, der 2010 lancierte Damenduft, ist mit seinen belebenden Ingredienzien aus rosa Pfeffer und süßem Pfirsich jetzt schon auf dem Weg zum internationalen Klassiker. Und ein Ende der Erfolgsgeschichte ist bis heute nicht abzusehen.

Flakon von Gucci Guilty verzaubert mit raffinierten Look

Der Flakon des Damenduftes Gucci Guilty wurde ebenso elegant und luxuriös gestaltet wir der Duft den er enthält. Der außergewöhnliche Flakon des Gucci Guilty Eau de Toilette wurde nicht einfach nur aus einfachem Glas und einer einfachen Flaschenform gestaltet, er bezaubert durch eine raffinierte Form und edle Applikationen.

Die Grundform des goldenen Flakons ist eckig, hat aber abgerundete Ecken. In der Mitte des Flakons befindet sich ein Loch, das von zwei ineinander geschwungenen "G"'s ausgekleidet wird, die gleichzeitig das Logo von Gucci Guilty darstellen. Verpackt ist der ungewöhnliche Flakon in einer schwarzen Kartonverpackung, die mit dem Schriftzug "Gucci Guilty" beschriftet wurde und ebenfalls die zwei ineinander geschwungenen großen "G"'s auf der Vorderseite ragt.

In dem eldlen Glasflächchen verbirgt sich ein Damenduft, der anmutiger nicht sein könnte. Die aufregende Mischung aus berauschenden Noten und frischen Ingredienzien ließ eine Duftexplosion entstehen, die das Feminine auf ganz besonders edle Art und Weise betont.

Kampagne von Gucci Guilty glänzt mit einem schönen Hollywoodstar

Mit der Kampagne zu Gucci Guilty wird der Duft in ein besonders sinnliches und verführerisches Bild gerückt. Das amerikanische Model Evan Rachel Wood verkörpert die sexy selbstbewusste Gucci Guilty Frau, die sich eng umschlungen mit einem Männermodel präsentiert. Im passenden Werbespot zum Film, in dem Evan Rachel Wood ebenfalls die Hauptrolle spielt, rast sie in einem schnittigen Flitzer durch eine Stadt In der Zukunft.

Testimonial des aktuellen Werbespots zu Gucci Guilty (2016) ist der US-Schauspieler und Sänger Jared Leto. Ein sinnlicher Spot, der intime Eindrücke einer Dreierbeziehung bietet.

Die Männliche Hauptrolle des Spots, der vom Depeche Mode-Cover "Strange Love" von den Friendly Fires untermalt wird, übernahm der amerikanische Schauspieler Chris Evans. Der aufwändig gestaltete Spot wurde erstmals bei den MITV Video Music Awards 2010 präsentiert. Das Model Evan Rachel Wood wurde 2008 mit ihrer Nebenrolle in "The Wrestler" neben Mickey Rourke bekannt.

Derzeit ist sie in der TV-Serie "True Blood" zu sehen. Die Kampagne zu Gucci Guilty ist die erste Werbekampagne der schönen Amerikanerin. Mit ihrem schönen Gesicht wirbt sie für einen Duft, der bezaubernder nicht sein könnte. Edle Ingredienzien kreieren ein Aroma, dessen frische Süße mehr als bezaubernd ist.

Orientalisch-blumige Noten sorgen für das gewissen Extra und machen den Duft noch spannender. Die "Gucci Guilty"-Trägerin ist deshalb eine lebensfrohe Frau, die ihre Weiblichkeit mit dem passenden Parfum betonen will. Das gelingt ihr mit der aufgewecken Kreation auf vortrefflichste Art und Weise.