Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Nina Ricci Premier Jour

Der Duft +

Luxus und Eleganz vereint

Seit 2001 gibt es den bezaubernden Duft Nina Ricci Premier Jour. Der Name bedeutet so viel wie "Der erste Tag". Ob das Label damit meint, dass man, nachdem man Nina Ricci Premier Jour das erste Mal getragen hat, nie wieder einen anderen Duft haben möchte, bleibt das Geheimnis der Namensgeber. Möglich wäre es aber.

Das feine Eau de Parfum für Damen ist blumig und fruchtig, vermarktet wird es von Puig. Die Parfümeure Carlos Benaim und Sophie Labbé nahmen sich des Duftes an und erschufen einen wundervollen, sehr femininen Duft, der sich herrlich frühlingshaft präsentiert. Damit einher geht auch eine beschwingte Leichtigkeit, die mit einer überdurchschnittlichen Haltbarkeit und Sillage versehen ist. In der Kopfnote entfalten Mandarine und Wicken ihr Aroma. Die Herznote besticht mit Orchideen und Gardenien. Im Vergleich dazu ist die Basis schon fast opulent zu nennen. Holzige Noten vermischen sich mit süßer Vanille, dezentem Moschus und aromatischem Sandelholz.

Frische und weiche Aromen wechseln sich bei Nina Ricci Premier Jour ab und erschaffen ein Parfum, das nicht nur aufgrund des ungewöhnlichen Flakons Aufsehen erregt. Nina Ricci Premier Jour bringt den Frühling in den Tag, ganz gleich, ob draußen gerade Herbst ist.

Kopfnoten
Duftwicke
Mandarine
Herznoten
Gardenie
Orchidee
Basisnoten
Hölzer
Moschus
Sandelholz
Vanille

Bewertung +

Anteil positive Bewertungen für Nina Ricci Premier Jour mit vier Sternen oder mehr
4,92 von 5 Sternen — basierend auf 14 Kundenmeinungen
Kommentar von Yanella vom 08. November 2019
Ein Traum

Premier Jour de Nina Ricci, ich liebe dieses Parfum! Es ist ideal für den Winter und riecht göttlich gut! Ich empfehle es allen Frauen, die besondere Parfums mögen! Sie werden nicht enttäuscht.

Kommentar von Kirchgäßner vom 14. Dezember 2018
Wundervoller Duft

Seit Jahren einer meiner Lieblingsdüfte. Sehr wandelbar und dezent, manchmal sportlich-süß, am Abend dezent romantisch, nicht aufdringlich, aber weiblich! Für jeden Typ Frau etwas dabei.

Kommentar von Minosh vom 01. November 2017
Lieblingsduft seit 2007

Jeden Tag der “Erste Tag”, dass war der eigentliche Grund, warum ich diesen Duft damals im Winter 2007 blind gekauft habe. Der Duft ist herrlich dunkel und sehr weiblich mit einem leichten orientalischen Touch, meiner Meinung nach. Seit 2007 kann ich einfach nicht mehr etwas vergleichbares an Duft finden.

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise zzgl. Versandkosten
heute bis zu-50%