Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Davidoff Cool Water Reborn

Der Duft +

Davidoff Cool Water Reborn - Die Neugeburt eines Klassikers

Davidoff Cool Water Reborn ist ein Herrenduft aus dem Jahr 2022. Die drei Duftessenzen des Eau de Toilette lassen im Duftverlauf viele Duftrichtungen entstehen, wobei frische, grüne, aquatische, würzige, synthetische und holzige Duftnoten überwiegen. Nur dezent trägt Cool Water Reborn süsse, harzige und zitrische Noten. Der Duft startet mit tunesischem Rosmarin, der würzig und belebend duftet. Galbanum erweitert den Duft um grüne und balsamische Elemente, die an frisch geschnittenen Koniferen in der warmen Luft des Südens erinnern. Haitianisches Vetiver lässt den Duft mit zunächst süsslich-zitrischen, dann grünen und zuletzt mit seinen erdig-holzigen Duftakkorden ausklingen.

Das Flakondesign von Davidoff Cool Water Reborn folgt jenem von Cool Water, welches Peter Schmidt entwarf. Die flache Quaderform erhält durch facettierte Ecken eine zurückhaltende Eleganz. Sie ist unauffällig, aber deutlich sichtbar. Am Fuss ist der Flakon transparent, in einem Farbverlauf wird er immer dunkler und endet mit einer schwarz glänzenden Kappe in Zylinderform. Der Farbverlauf enthält verschiedene Blautöne, die von Hellblau bis zum tiefsten Dunkelblau verlaufen. Damit spricht der Flakon den Duft an, der zwar frisch ist, aber dennoch eine tiefe Seite aufweist. Der Duft bringt, wie der Flakon zeigt, zu allen Gelegenheiten eine gelassene Eleganz und Frische, die sich nicht in den Vordergrund drängt.

Als Pierre Bourdon 1988 den Duft Cool Water kreiert, trifft er die Sehnsucht vieler nach einem Duft nach Meer. Der aquatische Duft von Cool Water wird schnell zu einem Verkaufshit und entwickelt sich zu einem Klassiker der männlichen Sommerdüfte. Davidoff Cool Water Reborn beinhaltet immer noch eine aquatische Note, diese rückt aber durch Würze und grüne Noten mehr an die Küste. Statt eines frischen Meeresduftes, erleben wir einen Duft, der Meer und Vegetation vermischt. Er ist sinnlicher und besitzt mehr Tiefgang. Welcher Parfümeur hinter dieser neuen Kreation steckt, wissen wir leider nicht. Das Meer gibt seine Geheimnisse eben selten preis.

Für Davidoff Cool Water Reborn lässt das Unternehmen den Flakon sprechen. Er zeigt sich von einer aufgehenden Sonne beleuchtet vor einer Bildcollage aus zwei Meeresthemen. Auf der rechten Seite des Flakons rollt eine Welle auf den Flakon zu. Auf der linken Seite spiegelt das Meer in metallischem Silbergrau die kühle Sonne am Morgen wider. Diese Dualität besitzt auch der Duft, die kühle Frische und die bewegte Leidenschaft.

Basisnoten:
Galbanum
tunesischer Rosmarin
Haitianisches Vetiver
Erscheinungsjahr:
2022
Rechtliche Hinweise:
alle Preise zzgl. Versandkosten
heute bis zu-33%1