Wunschliste Telefon 022 / 5180121

Das Konzept

Bei der Entwicklung der Kompaktpuder Clinique Stay-Matte ist Leichtigkeit in Kombination mit optimaler Verträglichkeit die Grundlage des Konzepts perfekter Schönheitspflege. Ebenfalls gehört zum Konzept die Überzeugung der Hersteller, dass ein makelloser Teint unter anderem durch pflegende Texturen entsteht, die auf der Haut weder zu spüren noch als künstlich zu sehen sind.
Die Leichtigkeit beginnt bei Clinique Stay-Matte schon mit dem Auftragen. Der mikrofeine Kompaktpuder kann mit dem Pinsel simpel im Gesicht verteilt werden. Hier entfaltet er eine mittlere Deckkraft mit ölregulierenden Eigenschaften. Optisch hinterlässt er nichts als einen strahlend frischen Teint und ein feines Porenbild. Clinique Stay-Matte wurde speziell für Frauen mit Mischhaut, öliger Haut und sensibler Haut entwickelt. Die Haupteigenschaft der Kompaktpuder, nämlich eine Mattierung, welche über Stunden Ölglanz reguliert, kommt diesen Zielgruppen zugute.
Vorteilhaft ist vor allem für leicht reizbare und generell sensible Haut die federleichte Textur ohne Parabene, Parfüms oder Sulfate. Ohne solche Reizstoffe bleibt die Haut unter Clinique Stay-Matte entspannt, und diese Ruhe sieht man ihr auch in Form eines frischen Teints an. Die Zielgruppe profitiert auch von der Möglichkeit, den Puder statt über einem Makeup auch direkt auf der Haut für eine ebenmäßige Mattierung anzuwenden. Die Poren werden dabei nicht verstopft, sondern sehen feiner aus und erhalten Nahrung in Form wertvoller Aktivstoffe in mikroskopisch pudriger Konsistenz.
Kieselsäure ist als bewährtes Mittel für ein straffes Bindegewebe bekannt. In Clinique Stay-Matte ist es in Form winziger Kügelchen enthalten. Diese versorgen die Haut von außen, so dass das feine, ebenmäßige Porenbild über viele Stunden erhalten bleibt. Ebenso sind die enthaltenen Pigmente sehr fein und somit hauchzart. Diese Pigmente besitzen eine gute Leuchtkraft, die dem Teint bei optimaler Mattierung eine frische Ausstrahlung verleiht. Zu den Aktivstoffen in Clinique Stay-Matte gehören auch ölglanz-regulierende Anteile. Diese helfen vor allem bei öliger und Mischhaut gut gegen unerwünscht fettige Stellen, und das langanhaltend zuverlässig.
aller Kunden bewerten
Clinique Stay-Matte positiv
4 oder 5 Sterne

4,88 von 5 Sternen — basierend auf 9 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Ausgezeichnetes Abdeckpuder
Sehr angenehm auf der Haut, lässt sich ausgezeichnet verteilen. Ich verwende das Produkt seit Jahren! Ich verwende das Produkt täglich und es hält trotzdem mehrere Monate! Ich würde es jedenfalls weiterempfehlen
Kommentar von vom
Fantastisches Puder
Zuverlässig, deckend und Glanz-vermeidend. Verstopft die Poren nicht und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild. Ich benutze es seit über 20 Jahren.
Kommentar von vom
Sehr gut mattierender Puder
Diesen Puder benutze ich schon viele Jahre und bin sehr zufrieden. Er mattiert gut und passt sehr gut zu hellem Teint.

Das Design

Clinique Stay-Matte ist in einem leichten, hellgrünen Puderdöschen verpackt. Das Design dafür ist schlicht gehalten, gut zu handhaben und von angenehm frischer Optik. Der kleine Kosmetikspiegel im Deckelinnern ermöglicht an jedem beliebigen Ort einen schnellen und diskreten Blick und somit jederzeit die Kontrolle des Makeups. Der Kompaktpuder selbst ist in runder Form als Platte gepresst und in eine weiße Kunststoffhülle gepackt. Darüber schützt das Puderschwämmchen die Fläche vor mechanischen Beschädigungen und Feuchtigkeit.
Die vorgeschriebenen und wichtigen Artikelbeschreibungen sind bei Clinique Stay-Matte auf dem Boden der Dose zu finden und vollkommen schlicht gehalten. Insgesamt hat das Verpackungsdesign ein ausreichend handliches Format für jede Handtasche.

Das Produktsortiment

Clinique Stay-Matte sind verschiedene Kompaktpuder für ölige oder Mischhaut. 01 Stay Buff ist in dieser Produktrange ein neutraler, heller Farbton für einen hellen Teint. Kieselsäure-Kügelchen von mikroskopischer Feinheit in der leichten Textur erzeugen eine feinporige Ausstrahlung. Das Produkt ist sehr gut verträglich selbst für empfindliche Haut.
02 Stay Neutral, eine feinpudrige Mattierung für ölige oder Mischhaut, eignet sich ebenfalls für ein mattes Finish auf einem hellen Teint oder über einem dezenten Makeup. Der Kompaktpuder gewährleistet eine langanhaltende Regulierung eines Ölglanzes. Der Soforteffekt ist eine feinporige Optik von ebenmäßiger, frischer Ausstrahlung. Die Farbpigmente lassen den Teint frisch strahlen, ohne die Haut zu beschweren.
Für mittelhelle Teints oder das Finish über ähnlichen Makeups umfasst Clinique Stay-Matte Nuancen von der mittleren Helligkeit wie in 03 Stay Beige. Dieser Kompaktpuder ist von guter Deckkraft und ohne Parabene, Parfüms oder Sulfate zusammengesetzt. Auch bei sensibler Haut gewährleistet die extrafeine, ölfreie Textur ein perfektes Finish, das feinporig erscheint und dem Teint eine besondere Leuchtkraft verleiht.
04 Stay Honey ist ebenfalls zuverlässig mattierend. Diese Nuance ist für einen dunkleren Teint oder über einem kräftigen Makeup als Finish geeignet. Einmaliges Einpudern führt zu einer Mattierung von mittlerer Deckkraft und unterstützt eine natürlich-schöne Ausstrahlung. Der Kompaktpuder ist auf der Haut nicht spürbar und optimal zur Regulierung eines Ölglanzes der Haut geeignet.
Ein besonders warmer Braunton unter den Kompaktpudern von Clinique Stay-Matte ist die mitteldunkle Nuance 17 Stay Golden. Ihre feinpudrige Textur ist ohne Parabene, Sulfate oder Parfüms besonders hautverträglich. Der Kompaktpuder zeichnet sich durch lange Haltbarkeit bei mittlerer Deckkraft aus. Hautaktive Inhaltsstoffe regulieren einen Ölglanz für viele Stunden. Dies ist bei öliger oder Mischhaut vorteilhaft für ein ebenmäßiges Finish. 101 Invisible Matte ist ein helles Beige von mikrofeiner, pudriger Kompakttextur. Auch diese Nuance ist ohne Reizstoffe zusammengesetzt und somit für sensible Haut optimal verträglich. Der Puder liegt fein und leicht auf der Haut und verstopft die Poren nicht.

Der Werbespot

Clinique Stay Matte richtig auftragen.