Wunschliste Telefon 022 / 5180121
alle Preise zzgl. Versandkosten  ·  Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Jean Paul Gaultier Classique

Jean Paul Gaultier Classique passt zu jedem Anlass

Classique ist das erste Parfum von Modedesigner Jean Paul Gaultier. Mit diesem Parfum wollte der Designer seine Mode olfaktorisch umsetzen. 1993 wurde mit Classique ein Parfum lanciert, das die Frau in ihrer ganzen Weiblichkeit und unwiderstehlichen Sinnlichkeit feiert.

Jean Paul Gaultier beauftragte Jacques Cavallier damit, ein Parfum zu kreieren, das in ihm Erinnerungen an seine Kindheit weckt, von der klassischen, eleganten, femininen, verführerischen Frau der 50er Jahre. Das Ergebnis ist ein besonders sinnliches und extrem weibliches Eau de Toilette. Mit Classique werden sämtliche Facetten der Weiblichkeit abgedeckt. In Erinnerung an das Korsett seiner Großmutter erweckt Gaultier diese Weiblichkeit wieder zum Leben und kreierte diesen wunderbaren orientalisch-blumigen Duft.

Das Duftabenteuer startet anregend fruchtig mit Orangenblüten, Mandarine, Birne und sinnlicher, vollmundiger Rose. In der Herznote vereinen sich Orchideenextrakte, Ylang-Ylang, Pflaume und Ingwer und entfachen einen begehrenswerten und geheimnisvollen Duftcharakter. Sinnliche Vanille, Amber und Moschus runden alle Nuancen in einem faszinierenden, begehrenswerten Parfum ab.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Classique ist ein feminines, aufreizendes und unverwechselbares Parfum aus dem Hause Jean Paul Gaultier.

aller Kunden bewerten
Jean Paul Gaultier Classique positiv
4 oder 5 Sterne

4,97 von 5 Sternen — basierend auf 194 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Super Duft
Hab schon länger den Duft im Auge und ihn jetzt endlich bestellt, was ich nicht bereue. Find den Duft frisch und elegant. Man kann ihn immer tragen, ist nicht schwer oder aufdringlich.
Kommentar von vom
Besonderer Duft
Bin begeistert von diesem Duft habe viele Komplimente bekommen, hält lange und riecht frisch, weiblich, sinnlich, kann das Parfum nur weiterempfehlen.
Kommentar von vom
Ein anhaltender Duft
Ich habe den Duft erstmalig bestellt und bin sehr zufrieden. Kleine Menge (20ml) ist gut zum Test. Kann ich empfehlen. Abgesehen von der tollen Optik, ist der Duft harmonisch und würzig. Als Geschenk auch sehr gut.

Classique, von Jacques Cavallier kreiert, ist eines der erfolgreichsten Parfums der Welt

Das Parfum Classique von Jean Paul Gaultier wurde im Jahr 1993 vom französischen Parfümeur Jacques Cavallier-Belletrud kreiert. Der Parfumeur Jacques Cavallier wurde 1962 in eine Parfumeur-Familie geboren und wuchs in der französischen Stadt Grasse auf, in der seit vielen Jahren Duftöle gewonnen werden und zahlreiche Parfumeure in die Ausbildung gehen.

Die Kunst des Parfümierens erlernte Jacques Cavallier von seinem Vater. Der ebenfalls ein erfolgreicher Parfumeur seiner Zeit war. Zusammen mit seinem Mentor Alberto Morillas, einem spanischen Parfumeur, gehört Jacques Cavallier zu den bekanntesten und talentiertesten Parfumeuren unserer Zeit.

Im Jahr 2004 wurde Jacques Cavallier mit dem Prix International du Parfum ausgezeichnet. Mit Classique hat Jacques Cavallier einen – Nomen est Omen – zeitlosen Klassiker für Jean Paul Gaultier Parfums erschaffen.

Jacques Cavallier-Belletrud kreierte jedoch nicht nur für das Modehaus Gaultier faszinierende Düfte, auch so bekannte Unternehmen wie Paco Rabanne, Tom Ford, Boucheron und Louis Vuitton vertrauten ihm die Entwicklung neuer Kreationen an. So schuf er beispielsweise so berühmte Parfums wie Paco Rabanne Ultraviolet, Ultraviolet Man, Boucheron Trouble, Trouble Eau Légère Nacrée und Tom Ford Tuscan Leather. Aber auch Calvin Klein Truth, Stella McCartney Stella, Lancôme Poême, Amouage Opus V und Yves Saint Laurent Opium pour Homme stammen von ihm.

Jean Paul Gaultier Classique verführt mit einem sinnlichen Flakon

Das Parfum Le Classique von Jean-Paul Gaultier präsentiert sich in einem Flakon, der weibliche Verführungskunst perfekt ausdrückt. Der Glasflakon in zart Rosé mit angedeutetem Korsett ist der Inbegriff von Weiblichkeit. Das Parfum gibt es als Eau de Parfum, Eau de Toilette und Intense Variante. Zudem erweitert sich das Sortiment jedes Jahr um eine weitere Summer Edition und eine Classic Edition.

Die Zusammensetzung des Parfums und die Verzierungen des Flakons unterscheiden sich, nur die Form des Flakons bleibt seit Jahren unverändert. Eine perfekte Symbiose zwischen Parfum und Flakon. Ein typisches Designelement von Jean Paul Gaultier ist die avantgardistische Verpackung, die Umverpackung in Form einer Konservendose macht Classique zusätzlich zu einem Highlight. Durch diese Gegensätze macht Jean-Paul Gaultier seinem Namen als Enfant Terrible der Mode alle Ehre.

Die Werbekampagne für Classique mit dem amerikanischen Model Michelle Buswell

Das Gesicht der bekanntesten Classique Werbekampagne ist das amerikanische Model Michelle Buswell. Sie verkörpert perfekt das Parfum Classique von Jean-Paul Gaultier. Unberührt und zugleich sinnlich, unschuldig und dennoch verführerisch.

Die Classique Werbekampagne mit dem amerikanischen Model Michelle Buswell

Der Werbesport ist der Gegenpart zum Männerparfum Le Male von Jean Paul Gaultier, nur vertauschen sich hier die Geschlechterrollen. Michelle Buswell erhebt sich sinnlich aus einem barocken Bett, neben ihr liegt ein makelloser, schlafender Mann, der nur mit einer Boxershorts bekleidet ist. Sie steht auf und trägt nichts außer einem Negligee. Sie zieht sich sinnlich die klassische, nudefarbene Jean Paul Gaultier Korsage mit High-Heels und ein paar halterlosen Strümpfen an, greift sich ihren Trenchcoat, schaut lasziv in den Spiegel und verlässt den Raum. Der schöne Mann erwacht, schaut der Schönheit begehrend hinterher und vergräbt das Gesicht in Ihrem Kissen um den verbliebenen, verführerischen Jean Paul Gaultier Classique Duft noch einmal einzuatmen.

Seit Neuestem verbindet Jean Paul Gaultier die Kampagnen von Classique und Le Male im Spot "Welcome to the Factory" miteinander. Der Zuschauer wird auf eine Tour durch die Fabrik mitgenommen, die die Gaultier Düfte produziert. Der Spot ist eine geniale Mischung aus Klassik und Moderne. Die Models Daphne Groeneveld und Chris Bunn sind die Hauptdarsteller in diesem gelungenen Kurzfilm.