Der Kult - Stift von Yves Saint Laurent als getönte Tagespflege

Mit dem Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow gibt es die beliebte Formel nun auch in einer sehr leichten Make-up-Variante. Sie ist optimal für alle Damen, die in nur einem Schritt tolle Ergebnisse erzielen möchten. Es handelt sich um ein multifunktionales Produkt, das zudem sehr einfach anzuwenden ist. Wie eine getönte Tagespflege vereint die Formel natürlich wirkende Deckkraft, Sonnenschutz und Pflege in einem.
Der Beiname Glow weist bereits auf das Finish hin, das die Leuchtkraft der Haut unterstreicht. Zeichen von Müdigkeit und ein fahler Teint gehören so der Vergangenheit an. Sehr feine Pigmente erreichen eine mittlere Deckkraft, so dass der All-In-One-Glow durchaus auch alleine verwendet werden kann. Nach Wunsch lässt er sich ebenso auch mit den Concealern und anderen Produkten für den Teint aus der beliebten Touche Éclat Kollektion kombinieren. Die Formel wird in Frankreich hergestellt und enthält nur ausgewählte Inhaltsstoffe. So wird auf den Zusatz von Sulfaten, Parabenen, Gluten und Talk verzichtet. Dies unterstützt eine gute Verträglichkeit für viele verschiedene Hauttypen. Die Haut fühlt sich so gepflegt an und wird nicht überstrapaziert.
Die Formel ist frei von Öl und nicht komedogen. Sie ist dermatologisch getestet und damit auch gut für sensible oder ölige Haut geeignet. Für ein angenehmes und gepflegtes Hautgefühl besteht sie aus 70% Prozent Wasser. Hinzu kommen ebenfalls feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure, Vitamin E und wertvolle Antioxidantien. Alle unterstützen die Haut und verleihen ihr einen strahlenden Teint. Die Textur der Creme bleibt dennoch sehr leicht und kann erfrischen, so dass sie auch im Sommer oder bei wärmeren Temperaturen gut getragen werden kann. Je nach Beschaffenheit der Haut kreiert eine dünne Schicht eine sehr leichte, natürliche Deckkraft, die aber noch intensiviert werden kann. Ein Breitband-UV-Schutz mit SPF 23 unterstützt die Haut im täglichen Kampf gegen Sonnenbestrahlung und kann so vor Sonnenflecken und anderen Zeichen lichtbedingter Hautalterung schützen.
aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Tolle Ausstrahlung
Es ist einfach aufzutragen, es gibt keine Streifen oder trockene Stellen. Versorgt die Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Leichte bis mittlere Deckkraft, kaschiert aber schön kleine Unebenheiten. Wirkt nicht maskenhaft. Tolle Farbe, Warm Honey mit leichtem Gelbstich.

Die praktische Tube für jeden Tag

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow ist eine neue getönte Tagescreme. Entsprechend ist sie in einer praktischen Tube verpackt. Jedoch hat diese unter dem goldfarbenen Deckel versteckt einen praktischen Pumpspender. Auf diese Weise ist jede Dosierung stets sehr sparsam und auch hygienisch. Damit bleibt die Tube auch bei längerer Benutzung sehr sauber. Ebenso kann sie gut mitgenommen werden, um zum Beispiel nach dem Sport ein leichtes Make-up aufzutragen oder auch auf Reisen eine auslaufsichere, flüssige Foundation zu haben.
Die Tube ist in der Mitte transparent, so dass Füllmenge und Farbnuance immer sichtbar bleiben. Die Akzente sind passend zum Stil von Yves Saint Laurent in glänzendem Gold gehalten. Schwarze Details sowie das YSL-Logo runden den eleganten und doch funktionalen Gesamteindruck ab. Auf der Oberseite des Deckels ist ebenfalls das Logo der Marke als Relief zu sehen. Das Make-up ist für den sicheren Transport noch in einem goldfarbenen Karton verpackt.

Das Produktsortiment des Touche Éclat All-In-One Glow Tinted Moisturizer

Der Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow Tinted Moisturizer ist ein weiteres Produkt für den Teint aus der beliebten Touche Éclat Familie. Es handelt sich um eine getönte Tagespflege mit pflegenden, schützenden und natürlich perfektionierenden Eigenschaften. Die überraschend leichte und frische Textur enthält gut 70 % Wasser. Auf diese Weise wird die Haut angenehm gepflegt und fühlt sich den ganzen Tag optimal mit Feuchtigkeit versorgt an. Hinzu kommen Hyaluronsäure sowie Antioxidantien und Vitamin E. Alle unterstützen einen leuchtenden Teint und eine ebenmäßigere Hautstruktur. Die Deckkraft kann von leicht und natürlich bis Medium variiert werden. Da die Formel ölfrei und nicht komedogen ist, eignet sie sich auch für Misch- und öligere Haut.
Die Verträglichkeit ist zudem dermatologisch getestet. Von dem Verzicht auf Talk, Sulfate, Gluten und Parabene profitiert jede Haut. Die Tagespflege enthält einen Lichtschutz von SPF 23. Auch im Alltag strapaziert Sonneneinstrahlung die Haut. Sie kann die lichtbedingte Hautalterung und damit die vorzeitige Ausbildung von Fältchen oder Sonnenflecken vorantreiben. Mit All-In-One Glow kann dies reduziert werden. Dabei ist nur ein Anwendungsschritt nötig, was die Formel auch unterwegs zum idealen Begleiter macht. Im Urlaub oder nach dem Sport ist die Creme unkompliziert aufzutragen und kann auch mit den Fingern verblendet werden.
Die Farbauswahl ist dabei sehr groß und bietet auch feinere Abstufungen für unterschiedliche Hauttöne. Der Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow B20 Ivory ist einer der hellsten Töne, ein eher neutrales Elfenbein-Beige. Etwas dunkler ist der Mandelton B30 Almond, wobei es mit BR30 Cool Almond auch noch eine kühlere Version gibt. Die wärmeren Varianten sind der Sandton Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow B40 Sand mit dem noch wärmeren, etwas goldenen Touche Éclat All-In-One Glow BD40 Warm Sand. Im mittleren Farbspektrum findet sich Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow B50 Honey mit dem noch goldenen BD50 Warm Honey. Noch etwas dunkler und ganz leicht rötlich ist der Yves Saint Laurent Touche Éclat All-In-One Glow B60 Amber. Mit dem Pumpspender an der Tube kann das Make-up optimal dosiert und nach Belieben mit den Fingern, einem Pinsel oder einem Schwämmchen aufgetragen werden.