Das Konzept

Die Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats Kollektion widmet sich einem der größten Make-up-Trends der letzten Jahre. Die matten Lippenfarben werden ein immer größerer Thema, egal ob bei Nude- oder knalligen Farben. So hat auch YSL seine ikonische Lippenstiftformel als Satin oder Mattversion neu interpretiert.
Beide überzeugen dabei durch ihre hohe Farbintensität. Bereits mit nur einem Auftrag kann ein hochpigmentiertes Ergebnis erzielt werden. Dies erleichtert den Auftrag und ist zudem auch noch sparsamer, so dass man sehr lange Freude an dem edlen Lippenstift hat.
Die Formel ist neben der brillanten Farbe aber auch noch pflegend. Sie enthält feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe. Dies ist nicht nur sehr angenehm beim Tragen, sondern hilft auch, ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Gerade bei dunkleren Nuancen oder knalligen Farben fallen kleine Trockenheitsfältchen oder -linien eher auf. Der pflegende Aspekt hilft, diese zu glätten und ein gleichmäßigeres Ergebnis zu erzielen. Gleichzeitig sind noch antioxidative Wirkstoffe enthalten. Diese helfen, schädliche Umwelteinflüsse abzuwehren und halten die Lippen ebenfalls geschmeidig.
Für den perfekten Auftrag empfiehlt es sich, einen passenden Lipliner bzw. eine transparente Version zu kombinieren. Von YSL gibt es das Design des Levres Lipliner in korrespondierenden Farbnuancen. Anschließend lässt sich der Lippenstift von der Mitte bis zum Rand und entsprechend auf den anderen Seiten auftragen. Für noch intensivere Ergebnisse kann er mehrfach aufgetragen werden. Alternativ kann auch ein Lippenpinsel verwendet werden, um die Konturen perfekt auszufüllen.
Die matten Versionen kommen ebenfalls besonders gut auf sehr glatten Lippen zur Geltung. Ein sanftes Peeling der Lippen vor dem Auftrag kann bei einem ebenmäßigen Ergebnis helfen. Die schmuckvolle und luxuriöse Verpackung rundet das Konzept ab.
Längst ist das französische Modehaus YSL auch für Kosmetik und Parfums bekannt. Rouge Pur Couture gibt es als Satin und Matt Kollektionen dauerhaft im Sortiment. Hinzu kommen saisonale limitierte Editionen mit Trendfarben oder besonderen Designs der Hüllen.
aller Kunden bewerten
Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Mein Liebling
Der Lippenstift ist sehr geschmeidig, haftet super und lange, mattiert die Lippen und trocknet sie dabei nicht aus - also alles was man braucht! Ich benutze ihn täglich und bei jeder Gelegenheit und - das beste - die Bestellung kam in 2 Tagen. Danke easycosmetic.

Das Design

Die Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats überzeugen nicht nur durch ihre Farbvielfalt, sondern auch durch ihr äußeres Design. Die Hülle ist in einem edlen, metallisch glänzenden Goldton gestaltet. Die eckige Form ist dabei besonders griffig und erleichtert es auch Make-up Sammlerinnen, ihre Schmuckstücke aufrecht zu lagern. Auf diese Weise können die Farbnuancen leicht unterschieden werden.
Auf der Vorderseite ist das YSL Logo mit den ineinander verschlungenen Buchstaben eingeprägt. Auch der Verschluss hat eine zarte Umrandung in schwarz. Die Kappe schützt vor Verschmutzungen und rastet fest ein. Der Lippenstift an sich lässt sich wie gewohnt nach Belieben herausdrehen. Er hat eine leicht abgeschrägte Form, die sich den Lippen anpasst.

Das Produktsortiment

Die Rouge Pur Couture The Mats aus dem Hause Yves Saint Laurent umfasst verschiedene Nuancen, die allesamt ein mattes Finish haben. So bilden sie eine trendbewusste Ergänzung zu den klassischen Satin-Varianten.
Wie auch das Original überzeugen The Mats durch ihre intensive Farbe und sehr gute Pigmentierung. Bereits mit nur einem Auftrag kann ein deckendes Ergebnis erzielt werden. Bei Bedarf können aber auch mehrere Schichten aufgetragen werden. Die Formel hat zudem einen pflegenden Aspekt. Neben feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen sind auch antioxidative Wirkstoffe enthalten.
Das Farbspektrum lässt sich in die Kategorien Neutral und Mauve, Rot und Koralle sowie Pink und Pflaume einteilen. Ein mittleres Orange mit Rotanteilen ist Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats 201 Orange Imagine. Rötlicher und inspiriert von der Cranberry ist Rouge Pur Couture The Mats 202 Rose Crazy. Ein klassisches Rot mit viel Farbtiefe und Dimension ist Rouge Pur Couture The Mats 203 Rouge Rock.
Ein dunkleres, etwas bräunliches Rot ist Rouge Pur Couture The Mats 204 Rouge Scandal. Es ist ein Kastanienbraun, das perfekt zur Herbst- und Wintersaison passt. Ein noch dunkleres Weinrot ist Rouge Pur Couture The Mats 205 Prune Virgin. Ein dunkles Rot mit hohem Braunanteil ist Rouge Pur Couture The Mats 206 Grenat Satisfaction.
Auch die Rosétöne sind sehr vielseitig und interessant. Ein gedeckteres, pudriges Rosa ist Rouge Pur Couture The Mats 207 Rose Perfecto. Ein knalliger Himbeerton ist Rouge Pur Couture The Mats 208 Fuchsia Fetiche, während Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats 211 Decadent Pink ein fast neonfarbenes Pink ist.
Natürlich dürfen auch dunklere Beerentöne nicht fehlen. Die Nuance Rouge Pur Couture The Mats 212 Alternative Plum vereint Pflaume mit Violett und Braun. Neben Rot und Pink wird auch Orange immer beliebter. Rouge Pur Couture The Mats 213 Orange Seventies hat leicht bräunliche Untertöne und ist damit sehr schmeichelhaft. Ein rosafarbener Nudeton ist Rouge Pur Couture The Mats 214 Wood on Fire. Knallig und auffällig wird es hingegen mit Rouge Pur Couture The Mats 215 Lust for Pink, das ein Neonpink mit violetten Einflüssen ist.
Ein gedecktes Rot mit Mauve-Einflüssen ist Rouge Pur Couture The Mats 216 Red Clash. Die Nude-Variation hierzu mit Mauve und bräunlichen Tönen ist Rouge Pur Couture The Mats 217 Nude Trouble. Mit Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats 218 Coral Remix gibt es zuletzt auch noch einen frühlingshaften, gedeckteren Koralleton. Jede Nuance wird durch eine luxuriöse Hülle in Goldfarben mit eleganten, schwarzen Details abgerundet.

Der Werbespot

Topmodel Cara Delevingne wirbt für Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats.