Wunschliste Telefon 022 / 5180121

Omnia Paraiba – Der Duft für Frauen, die Luxus lieben

Die Duftserie Bvlgaria Omnia Paraiba betört durch fruchtige Aromen für die anspruchsvolle Dame. Dabei gilt für sämtliche Produkte der hingebungsvoll gestalteten Serie: Die leidenschaftliche Kombination aus Passionsfrucht, Passionsblüte und bitteren Zitrusfrüchten regt die Sinne an und lässt die Frauenherzen höher schlagen.

Die verschiedenen Duftnoten wurden dabei von dem bekannten Parfumeur Alberto Morillass kunstvoll zu einer beeindruckenden Gesamtkomposition verwoben. Der Duft ist dabei ebenso vielschichtig wie seine Zielgruppe: So findet sich neben der Kopfnote aus Passionsfrucht und Bitterorangen auch ein sanfter Hauch von Kakao in dem Werk wieder.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Dazu kommen noch andere Blütenaromen, die den Duft der Passionsblüte um weitere interessante Noten ergänzen. Brasilianische Gardinien rufen entspannende Erinnerungen an die Natur Brasiliens ins Gedächtnis. Die Duftserie passt zu Damen, die alle Facetten ihrer weiblichen Persönlichkeit perfekt in Szene setzen wollen. Dank seiner ungewöhnlichen Zusammensetzung ist der Duft jetzt schon ein Klassiker, der mit dem gewissen Etwas absolut überzeugen kann.

aller Kunden bewerten
Bvlgari Omnia Paraiba positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Ein blumiger, fruchtiger frischer Duft.
Dieser Sommerduft ist ideal für den ganzen Tag .Er verbreitet einen frischen, leichten, blumigen Duft. Ich mag ihn sehr. Er ist nicht ganz so süß wie z.B. Omnia Coral, der Duft den ich auch sehr mag.
Kommentar von vom
Super Duft
Bvlgari Omnia Paraiba ohne weitere Worte denn er ist einfach ein Super Duft. Man kann ihn nur weiter empfehlen. Er ist blumig frisch und langanhaltend.
Kommentar von vom
Omnia
Seife ist sehr angenehm auf der Haut, auch im Duft. Mit Duschgel und Eau de Toilette zusammen eine perfekte Kombination.

Star-ParfumeurAlberto Morilla kreierte Omnia Paraiba für Bvlgari

Für den Duft von Bvgari Omnia Paraiba ließ das Traditionshaus aus Italien einmal mehr Meisterparfumeur Alberto Morillas freie Hand. Der Andalusier ist eine der berühmtesten Nasen der Welt und zeichnete bereits für andere ikonische Duftkreationen des Luxus-Labels verantwortlich, wie das berühmte Bvgari Blv. Er arbeitete schon für die Größten der Branche, von Cartier über Yves Saint Laurent, Armani bis zu Givenchy. Alle vertrauen seiner Nase und unbezahlbaren Intuition.

Mit dem Unisex-Duft CK One gelang ihm Anfang der Neunziger endgültig der Durchbruch. Flower by Kenzo, Aqua di Gio und Daisy für Marc Jacobs zählen zu den bekanntesten Kreationen aus seiner Hand. Der regelmäßigen Zusammenarbeit mit den großen Designern entspringen beinahe jährlich die erfolgreichsten Düfte auf dem Markt. Der 1950 geborene Morillas studierte Kunst in Genf, als ihn ein Vogue-Interview mit Jean-Paul Guerlain derart faszinierte, dass er sich ohne Vorkenntnisse bei Firmenich bewarb.

Sein Enthusiasmus führte dazu, dass er eingestellt wurde, obwohl er als einziger im Labor kein Chemiker war. Das Handwerk des Parfumeurs erlernte der dort von Grund auf. Doch die konventionellen Regeln durchbricht er heute noch leidenschaftlich gern, um so den Duftkreationen seine unverwechselbare Handschrift zu geben. Die Schönheit eines unperfekten Duftes kann seiner Meinung nach ein handwerklich perfektionistisches Parfum weit übertreffen. Seine Trägerin wird so zur Ausnahmeerscheinung.

Für Paraiba kombinierte er blumige und fruchtige Noten, die die leidenschaftliche Sinnlichkeit Brasiliens in sich tragen. Geboren in Sevilla, der Hauptstadt des feurigen Andalusiens, war es für ihn ein Leichtes, sich für Paraiba in die leidenschaftliche Lebensfreude Brasiliens hineinzuversetzen. Morillas hat es sich zum erklärten Ziel gesetzt, Menschen mit seinen Düften glücklich zu machen. Mit Paraiba ist ihm dies zweifelsohne einmal mehr gelungen.

Flakon von Bvlgaris Omnia Paraiba verzaubert als Edelstein

Der Flakon von Omnia Paraiba von Bulgari ist an einen weltbekannten brasilianischen Edelstein angelehnt, dem Paraiba-Turmalin, dessen strahlendes Grün sich im Design aller Produkte der Serie wiederfindet. Das geschwungene Behältnis des Eau de Toilette-Sprays erinnert an das Symbol für die Unendlichkeit aus der Mathematik. Die Düfte aus der Serie Omnia Paraiba von Bvlgari sind dementsprechend zeitlos gehalten und für die Ewigkeit bestimmt.

Auf den silberfarbenen Seitenflächen ist der Name Bulgari eingraviert. Ähnlich dem grünen Edelstein sind die Düfte von Omnia Bulgari so komponiert, so sie auch noch in vielen Jahren die Frauen begeistern können. Andere erinnert der ansprechend designte Flakon an zwei miteinander verbundene Kettenglieder. Im Gegensatz dazu erählen die fruchtigen Duftnoten von sonnigen Tagen und Freiheit. Ein Dufterlebnis, das Grenzen überwindet und Ketten sprengt.

Victoria's Secret Engel Edita Vilkeviciute modelt für Bvlgari Omnia Paraiba

Der Spot zu Bvlgari Omnia Paraiba entführt den Zuschauer an die tropischen Strände Brasiliens. Das Spiel mit Schatten und Licht, das durch Palmblätter dringt, setzt perfekt die Schönheit in Szene, die den Duft repräsentierte: Victoria's Secret Engel Edita Vilkeviciute. Seit das Supermodel 2006 ihr Runway Debüt für Just Cavalli feierte, hat ihre Karriere einen steilen Aufstieg erlebt. Fashionfotograf Nummer Eins, Mario Testino hatte sie bereits vor der Linse und sie war das Gesicht zahlreicher Kampagnen.

Auf dem Laufsteg lief sie für Chloe, Chanel, Yves Saint Laurent, sowie Dolce&Gabbana, um nur die bekanntesten Top-Designer zu nennen, die sich für die atemberaubende Frau aus Litauen entschieden. Auch aus Duftkampagnen kennt man ihre feinen Gesichtszüge, unter anderem von Calvin Klein und Omnia Crystalline. Der farbenfrohe Schmuck auf ihrer zart gebräunten Haut vermittelt für Paraiba Urlaubsstimmung, Leichtigkeit und prunkvollen Luxus zugleich. Ganz wie das Gefühl, das Omnia Paraiba seiner Besitzerin verschafft.

Sinnlich langsame Bewegungen und durchdringende Blicke machen den Kurzfilm zu einer Feier müheloser weiblicher Schönheit und Sinnlichkeit. Edita strahlt Selbstbewusstsein aus und scheut sich nicht, ihre Verführungskünste einzusetzen. Dafür zeigt sie in einem klassischen dunklen Einteiler gar nicht so viel Haut, es ist ihre Ausstrahlung und Mühelosigkeit, die den Reiz ausmachen.

Geheimnisvolle Blicke unter einem Sonnenhut mit breiter Krempe ziehen den Zuschauer in ihren Bann. Umgeben vom tropischem Grün, gesellt sich der strahlend blaugrüne Flakon des Parfums zu den üppigen Edelsteinen des Schmucks, allen voran natürlich der einzigartige brasilianische Paraiba-Turmalin gleicher Farbe, der dieser Duftkreation ihren Namen gab.