Wunschliste Telefon 022 / 5180121

Hugo Boss Boss Bottled Sport, der frisch-zitrische Herrenduft

Hugo Boss Boss Bottled Sport steht für einen dynamischen Herrenduft, dessen aromatischer Zitrus-Charakter belebend und erfrischend auf seinen Träger wirkt. Kreiert wurde das Eau de Toilette Spray im Jahr 2012 und folgt so ganz dem aktuellen Trend von sportlichen und aktiven Herrendüften, die in diesem Jahr ein absolutes Muss sind. Boss Bottled Sport besticht vor allem durch seine anziehend maskuline Duftzusammensetzung, die die Ausstrahlung seines Trägers mit dynamischen Noten unterstreicht.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Die Kopfnote des Eau de Toilette, die mit Zitrusaromen aus Grapefruit gestaltet wurde, sorgt sofort für einen erfrischenden und gelungenen Auftakt. In der Herznote sorgt eine feine Würze aus Kardamom-Samen und Lavendelblüten für Anziehungskraft und Stärke. Abgerundet wird die Komposition durch eine Basisnote aus Vetiver, die in Kombination mit der sanften Frische eine unwiderstehliche Anziehungskraft entwickelt. Boss Bottled Sport ist eine Duftvariante des Herrenduftklassikers Boss Bottled, der im Jahr 1998 lanciert wurde und seitdem weltweit zu den beliebtesten Herrendüften zählt.

aller Kunden bewerten
Hugo Boss Boss Bottled Sport positiv
4 oder 5 Sterne

4,78 von 5 Sternen — basierend auf 19 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Tolles Produkt
Annehmer Duft, gut verträglich Vom Geruch her sehr unaufdringlich (weniger als das Spray) Nach dem Auftragen merkt man, dass was da ist, es fühlt sich aber nicht unangenehm an. Auf der Kleidung konnte ich bisher keine Flecken feststellen. Auch nach "hartem Einsatz" (Gartenarbeit, Sport, etc.) kein unangenehmer Schweißgeruch (wo das Spray schon längst versagt hätte).
Kommentar von vom
Top top top
Hugo Boss steht für Klasse und das unterstreichen sie mit diesem Duft. Hugo Boss Sport gehört in jede Sportttasche weil gerade nach einer guten Körperzüchtgung kommt der frische Duft gut an. Man fühlt sich einfach nur gut und fit.
Kommentar von vom
super geschenk
dieses set ist ein super geschenk. also als geschenkidee gesehen. es ist alles dabei und die mischung macht es ja. der zitrus geruch belebt und lässt den tag sehr frisch geginnen.

Star-Parfumeurin Calice Becker kreierte Hugo Boss Boss Bottled Sport

Die Nase, die den Duft für Sieger erfunden hat, ist niemand anderes als die Französin Calice Becker. Eine Frau, die zu den Meister-Parfumeuren zählt. Geboren als Kind russischer Eltern lebt sie nun in New York City: alles deutet auf einen multikulturellen Lebenslauf hin. Doch nicht nur der ist vielseitig: Ebenso die Unternehmen, für die sie gearbeitet hat, sind über die ganze Welt verteilt. So ist "Roure Bertrand Dupont" in Paris ansäßig und der Ort, an dem Calice Becker 1985 ihre Karriere in der Welt der Düfte begann.

Nach wie vor die Stadt der Liebe, doch auch die USA waren Sitz des zweiten Arbeitsplatzes der Französin: Sie begann für "By Kilian" zu arbeiten, einer renommierten Parfum-Marke, die unter anderem für ihre umweltbewusste Philosophie bekannt ist. Ihre Karriere führte sie im Anschluss daran nach England und in die Niederlande und zwar im Auftrag von "Quest International". Ebenso ein Aromen- und Duftstoffhersteller für Lebensmittel, Getränke, Pflegeprodukte und natürlich Parfüme, war ihre nächste Station. "Givaudan" ist in diesem Bereich weltweit der größte Hersteller und hat seinen Hauptsitz in der Schweiz.

Calice Becker arbeitet nach wie vor für Givaudan. Gleichzeitig lassen sich verschiedenste Namen der führenden Häuser der Parfumwelt in der Liste ihrer Werke finden, für die sie Aufträge übernommen hat. Allseits bekannte Düfte wie "Tommy Girl" (1996) von Tommy Hilfiger, "J'Adore" (1999) von Christian Dior, sowie "Lola" (2009) von Marc Jacobs, sind dank Calice Becker erschaffen worden. Nicht zuletzt Zusammenarbeiten mit unter anderem Yves Saint Laurent, Vera Wang, Oscar de la Renta und 2012 erstmalig mit Hugo Boss an "Boss Bottled Sport" haben sie die Stellung unter Parfumeuren einnehmen lassen, um die sie wohl viele andere beneiden.

Flakon von Hugo Boss Boss Bottled Sport präsentiert sich im klassischen Look

Der Duft von Hugo Boss Boss Bottled Sport präsentiert sich im klassischen Design der Boss Bottled-Düfte. Wie bereits die beiden Vorgängerdüfte Boss Bottled und Boss Bottled Night, orientiert sich das Flakondesign an einer einfachen abgerundeten Flasche, die von einer zylinderförmigen und massiven Verschlusskappe abgerundet wird.

Das Glas des Flakons ist gänzlich undurchsichtig und wurde in einem matten strahlenden Silber eingefärbt. Auf der Vorderseite befindet sich die überdimensionale Prägung "Boss", sowie der Aufdruck "Hugo Boss Sport". Die schwarze Verschlusskappe rundet das elegante und maskuline Design ab. Verpackt ist der Flakon in einer klassischen schwarzen Kartonverpackung, die mit weißen Buchstaben beschriftet wurde.

Britischer Rennfahrer ist Werbegesicht von Hugo Boss Boss Bottled Sport

"Sharpen your senses. Boss Bottled Sport. The invigorating new fragrance for men." Mit wenigen Worten untermalt der Slogan der Kampagne, wofür Boss Bottled Sport steht: klare Zielsetzung gepaart mit purer Energie. Mit Jenson Button ist das Gesicht des Werbespots ein Weltmeister der Formel-1. Schnelle Bilder seiner Fahrten und Geräusche derer zeigen: Das Ziel, das er verfolgt, ist immer da, nie ist es nicht präsent. "Boss Bottled Sport" ist dabei mehr als nur ein Duft: Es unterstützt ihn und jeden anderen, der es trägt dabei, sein eigenes Bestreben zu verfolgen und zu erreichen.

Aus Buttons geradem Blick in die Kamera spricht nichts weniger, als Siegessicherheit, die aus einem herausfordernden Kampfgeist entsteht. Ein prägnantes Merkmal für ihn als Spitzensportler, doch auch eine Eigenschaft, die er sich mit all jenen teilt, die mit "Boss Bottled Sport" ihre Charakter- und vor allem Willensstärke unterstreichen. Die klaren Farben, die klaren Bilder des Spots zeigen eines: Dieses Parfum hilft, sein eigenes Ziel zu definieren. Die Energie, die Boss Bottled Sport ausstrahlt, wandert von der puren Dynamik eines Duftes zu einer Kraft, die sich auf alle Aufgaben des Alltags überträgt: Vor allem das Sporttraining wird mit diesem Parfum auf ein anderes Level gehoben.

Es schärft die Sinne, es dient einer maximalen Fokussierung. Hugo Boss zeigt also anhand einer schlichten aber aussagekräftigen Kampagne: Ist "Boss Bottled Sport" dein täglicher Begleiter, so sind es auch Ausdauer und Motivation, die gemeinsam zum Erfolg führen. Mit dieser Prognose fühlt sich wohl jeder, der diesen Duft verwendet, so wie Jenson Button, bereit dafür, den "Raum zu verlassen": Auf dem Weg in den Erfolg.