Wunschliste Telefon 022 / 5180121

Hugo Boss Boss Woman, der blumig-fruchtige Damenduft

In meisterhafter Handarbeit werden die raffinierten, zeitgenössischen Düfte von Hugo Boss kreiert, um dem Träger zu einem atemberaubenden Auftritt zu verhelfen und eine perfekte Abrundung zu dessen modernen Lebensstil zu repräsentieren. Seit der Gründung des Hugo Boss Labels 1970 überzeugt der deutsche Designer und Modeschöpfer Ferdinand Hugo Boss immer wieder aufs Neue mit eleganten, zeitlosen Modekollektionen. Schon seit vielen Jahren komplettieren zusätzlich sinnliche Damendüfte die hochwertige Produktpalette.

Hugo Boss Boss Woman wurde speziell für die erfolgreiche, selbstbewusste und moderne Frau des 21. Jahrhunderts entwickelt. Der Duft überzeugt durch eine blumige, fein-fruchtige Note, die Ihre feminine Ausstrahlung kombiniert mit verführerischen Aromen perfekt in Szene setzt. Sinnliche Nuancen, die Ihre natürliche Persönlichkeit zur Geltung bringen und Ihre Mitmenschen binnen weniger Augenblicke im Sturm erobern. Der fruchtig-blumige Duft verzaubert schon in der Kopfnote durch exotische Fruchtnuanchen von Mango und Mandarine.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Wenig später setzt die Herznote bestechend durch die mädchenhafte Raffinesse von Freesien und Veilchen ein. Die floralen Komponenten in Kombination mit der fruchtigen Kopfnote verschmelzen zu einem harmonischen Bouquet. Zeder und Sandelholz als holzige Basisnote runden das komplexe Dufterlebnis ab. Boss Woman lässt durch die Verbindung der ungewöhnlichen Frische und des fesselnden, weiblichen Gefühls jede Frau elegant, selbstbewusst und unwiderstehlich sein. Dieses aufregende Parfüm, hat alles, was eine Frau braucht und ist darüberhinaus der perfekte Begleiter für jede Gelegenheit.

aller Kunden bewerten
Hugo Boss Boss Woman positiv
4 oder 5 Sterne

4,95 von 5 Sternen — basierend auf 46 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
tolle Duftnote
Diesen Duft habe ich zwischendurch schon seit vielen Jahren. Er ist angenehm und nicht zu süß. Man kann ihn für alle Gelegenheiten benutzen und hält auch ziemlich lange an.
Kommentar von vom
ein muss
wer das parfüm hat sollte dich unbedingt dieses deoroller besorgen.. weil wer will denn nach zwei verschiedenen düften schnuppern? und auch in den achseln, ich finde erst recht da, sollte das schon passen.
Kommentar von vom
BossHugoBoss shower gel WOMAN
Mit dem Shower Gel Boss Hugo Boss Woman bin ich seit Jahren hervorragend zufrieden und würde dieses Produkt immer wieder erwerben und benützen. Ich habe damit keinerlei Hautirritationen, die bei sehr vielen Shower Gels habe, unabhängig von diversen Preis - Niveaus. Meine Haut fühlt sich sehr gut gepflegt an. Auch die Body - Lotion Boss Hugo Boss Woman die ich in der Regel nach dem duschen verwende, ist hervorragend, zieht sofort ein, gibt meiner Haut einen total gut gepflegten und samtigen Teint. Ich möchte die Produkte von Boss Hugo Boss Woman nicht mehr missen!

Star-Parfumeurin Sophie Labbé kreierte Hugo Boss Boss Woman

Eine empfindliche Nase, ein besonderes Feingefühl für extravagante Kompositionen und ein ausgeprägtes Gespür für Düfte sind die Grundvoraussetzungen um sich in der Welt des Parfums zu behaupten. Der gebürtigen Französin Sophie Labbé ist ein einzigartiger Durchbruch in diesem Metier gelungen. Sie erlernte das Handwerk einer Parfümeurin am international renommierten Institut Supérieur International du Parfum. Dieses wurde 1970 auf Initiative von Jean-Jacques Guerlain auf dem Campusgelände der Universität Versailles gegründet. Sophie Labbé absolvierte ihre Unijahre, als beste Studentin ihres Jahrgangs.

Im Anschluss besuchte sie für sechs Monate die Parfumeurschule Givaudan in Genf bis sie dann 1992 vom Chemieunternehmen International Flavors & Fragrances (IFF), als Junior-Parfumeurin eingestellt wird. Im Jahre 2005 wird Sophie Labbé, als erste Frau und beste Parfumkünstlerin des Jahres, mit dem wertvollen François Coty-Preis geehrt. Zu ihren ersten, berühmten Parfumkreationen gehören G von Gigli, Boss Woman von Hugo Boss, Organza von Givenchy, Jardin de Soleil von Escada, Emporio Armani pour Homme und Premier jour von Nina Ricci.

Darüber hinaus gehören auch Calvin Klein Beauty und Bvlgari Jasmin Noir zu ihren kreativen Schöpfungen. Ihr Mentor, Jean Kerléo, brachte ihr bei, wie ein Duft ausgewogen und trotzdem voller facettenreicher Aromen kreiert wird. Noch heute legt Sophie Labbé Wert auf erfrischende, florale Akzente bei Damendüften und würzig, hölzerne Nuanchen bei maskulinen Herrendüften. Sophie Labbé äußert sich in einem Zitat zu ihrem grandiosen Werdegang: "Es ist sicher kein Zufall, dass ich gerade diesen Beruf gewählt habe.

Dabei hatte meine Familie absolut nichts mit diesem Universum zu tun. Erst Jean Kerléo, der damals Patou-Düfte kreierte, hat mir Zugang zu seinen Reichtümern verschafft. Diese Begegnung war unvergesslich und entscheidend für den weiteren Verlauf meines Lebens.

Hugo Boss Boss Woman begeistert mit puristischem Design

Hugo Boss Boss Woman ist ein langanhaltender Duft der Aufmerksamkeit erweckt ohne aufdringlich zu sein. Kurz gesagt, die ideale Geschenkidee für die außergewöhnliche Frau von heute. Ein Parfum zum Verwöhnen, das seiner Trägerin ganztägig eine atemberaubende Ausstrahlung schenkt. Pure Sinnlichkeit eingefangen in einem geschmackvollen Flakon, der die klassisch, moderne, starke Frau von Welt visuell widerspiegelt.

Boss Woman besinnt sich auf das Wesentliche, nämlich auf Ihren spektakulären, bodenständigen Auftritt. Gemäß der Philosophie des Modelabels, präsentiert sich Hugo Boss Woman in einem zeitlosem Design. Ein schlichter, durchsichtiger, gläserner Flakon in Form eines Halbkreises, gehalten in den Farben silber und mintgrün, steht mit der flachen Seite auf dem Boden. Das edle Parfümfläschchen wirkt, als würde es mit der Fläche unter sich verschmelzen.

Das dezente Design symbolisiert Zurückhaltung und gleichzeitig Beständigkeit, was zugleich den Charakter des Parfums aufgreift. Die Flüssigkeit in dem kristallklaren Glaskörper funkelt anmutig. Auf der Vorderseite befindet sich der Name und die Marke des Parfums. Auf der Rückseite hingegen sind die Inhaltsstoffe verzeichnet. Der silbern, schimmernde Sprühverschluss ist auf der abgerundeten Seite zu finden. Der Sprühkopf ist leicht zu betätigen und entfaltet bei jedem Sprühstoß einen breit gefächerten Duftnebel.

Kampagne für Hugo Boss Boss Woman präsentiert den Duft als Statement

Selbstbewusst, stilvoll und außergewöhnlich. Diese drei Wörter beschreiben ganz exakt die Werbekampagne für das Parfum Hugo Boss Boss Woman von Hugo Boss im August 2000. Der Werbespot soll dem Zuschauer die sinnliche, zielorientierte Boss Woman präsentieren, die bekommt, was sie will. So wie der Werbeslogan "Boss Woman. Expect everything." verlauten lässt. Selbstbewusste, erfolgreiche Frauen im Alter zwischen zwanzig bis vierzig Jahren sollen durch diese Werbung angesprochen werden. "Boss Woman verleiht der Trägerin einen aufregenden Ausdruck von Erfolg und Selbstvertrauen."

Diese Message könnte niemand besser vermitteln, als das schwedische Supermodel und Schauspielerin Mini Andén. Selbstsicher, stark und modern präsentiert die gebürtige Stockholmerin den Duft das Parfums "Boss Woman" mit überzeugender Sinnlichkeit. Spritzig und mit weiblichem Sexappeal verbindet das "Boss Lebensgefühl" den Businessalltag mit der Freizeit. Das feminine Dufterlebnis für jede bodenständige und dennoch abenteuerlustige Frau.

Ganz gleich ob ein wichtiges Arbeitstreffen oder ein entspannter Abend mit Freunden ansteht, der zauberhafte Duft von Zeder, Vanille und Moschus wird auch Ihre Umgebung ungewollt in Ihren Bann ziehen. Boss Woman ist exakt das Richtige für Individualisten, die mit Ihrem selbstbewussten, modernen, ungebunden und energiegeladen Charakter, ihre einzigartige Persönlichkeit unterstreichen wollen. Genau diese Eigenschaft ist es, die den Duft zu einem zeitlosen Klassiker macht, dessen Erfolgsgeschichte noch lange nicht zu Ende erzählt ist.