Wunschliste Telefon 022 / 5180121

Calvin Klein Eternity, der blumig-frische Klassiker

"Romantik mit Verbindlichkeit. Das ist die Sehnsucht der Frauen von heute", so der amerikanische Designer Calvin Klein. Mit seiner inzwischen schon zum Klassiker gewordenen Kreation Calvin Klein Eternity schuf er einen romantischen Duft voller Intimität und Liebe. Eröffnet wird der Duft mit einer frischen Zitrus- und grünen Note, welche mit Veilchen und Lilie gemeinsam die Kopfnote bilden.

Die Herznote ist sehr würzig, was durch die Akkorde von Nelke bestimmt wird. Calvin Kleins Eternity erhält seine Basisnote durch die puderigen Akzente von Heliotrop, Sandelholz und Muskat, was das Parfum schön abrundet.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

1988 auf den Markt gekommen, hat sich die Essenz inzwischen längst zu einem der Klassiker unter den Damendüften etabliert. Schon seit der Lancierung flogen der Schöpfung Millionen Frauenherzen zu. Und bis heute ist Eternity aus den Parfumerien der Welt nicht mehr wegzudenken. Mit sienem blumig-sinnlichen Noten hat die Kreation längst Maßstäbe gesetzt, an denen sich alle Nachfolger messen lassen müssen.

aller Kunden bewerten
Calvin Klein Eternity positiv
4 oder 5 Sterne

4,92 von 5 Sternen — basierend auf 133 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Verführerischer Duft
Nicht zu süß, nicht zu herb. Lieblich und doch verführerisch. Hab es vor Jahren das erste Mal geschenkt bekommen, seitdem ist das mein Duft.
Kommentar von vom
schöner Sommerduft
Zwar schon älterer Duft aber immer noch super und langanhaltend ob Lotion oder das Parfüm, würde es sportlichen Frauen empfehlen.
Kommentar von vom
Einfach spitze dieses Produkt
Benutze dieses Produkt Eternity Bodylotion schon seit vielen Jahren. Ich mag den Duft und es gibt mir einfach die Sicherheit den ganzen Tag gut zu duften.

Star-Parfumeurin Sophia Grojsman kreierte Calvin Klein Eternity

Sophia Grojsman, die Schöpferin von Calvin Klein Eternity, ist die erfolgreichste Parfümeurin der Welt. Als Einwanderin mit polnisch-russischen Wurzeln kam sie nach New York. Kein Duftkompositeur ist erfolgreicher und hat mehr Spitzenparfüms kreiert als Grojsman. So komponierte sie etwa den derzeitigen Weltbestseller unter den Damendüften Tresor von Lancome, des weiteren White Diamonds und Champagne von Yves Saint Laurent. "Sophias Düfte", beschrieb der amerikanische Modemogul Calvin Klein, "sind wie sie selbst-sinnlich, aufregend, kurvenreich, einzigartig".

Die 1945 geborene russisch polnische Einwanderin ist auch die Nase hinter Clinique Calyx und hat diesem Duft ebenfalls ihre persönliche Note verliehen. Eigentlich ist Grojsman Chemikerin und hatte anfänglich gar nicht den Gedanken, ihr Glück in der Welt der Düfte zu suchen. Heute ist Sophia Grojsman eine Meisterin ihres Fachs und hat mit ihrem chemischen Verständnis, sowie ihren kreativen Gedanken für einige Düfte im gehobenen Segment gesorgt.

Mit einer kleinen Portion Selbstironie gibt Grojsman zu, dass sie sich selbst nicht als feine Nase bezeichnen würde. Doch hier strafen die Erfolge in der Duftbranche ihre Worte Lügen und zeigen, dass die Parfumeurin nicht nur kreativ und erfolgreich, sondern auch sehr bescheiden und selbstkritisch ist. Das Geheimnis ihres Erfolgs hütet sie gut, doch hat es ihr einen weltberühmten Ruf im Duftsegment eingebracht.

Mit Eternity kreierte sie einen zeitlosen Klassiker, der vor allem mit seinen frischen Zitrusnoten, die das Duftwässerchen in der Kopfnote eröffnen, verzaubert. Dass die Kreation im Herzen mit floralen Noten glänzt, verleiht der Schöpfung einen zusätzlichen Hauch von Glamour, Die femininen Akzente betonen die weiblichen Facetten auf ganz besonders zauberhafte Art und Weise.

Flakon von Calvin Klein Eternity glänzt im puristischen Look

Der Duft Calvin Klein Eternity präsentiert sich in einem sehr schlichten, puristischen Flakon. Ganz geradlinig und klar sind Form und Farbe des Flakons. Die klaren und geraden Linien des edlen Glasflakons sind außerdem sehr grazil. Auf diese Weise bekommt das Glasfläschchen eine besonders feminine Optik. Dass die Parfumflüssigkeit edel durch das transparente Glas hindurchschimmern kann, ist ein zusätzlich schöner Effekt, der diesen Look noch verstärkt.

Außerdem kann der Flakon so eine romantische und gleichzeitig glamouröse Facette verzeichnen. Der Zerstäuber ist glänzend Silber und hat die Form eines T-Blocks. Zeitlos und Luxuriös wie der Duft selbst. Entworfen wurde das Design zu dem einzigartigen Duft von Pierre Dinand.

Der Klassiker glänzt mit einer Aura aus verführerischen und sinnlichen Noten, die weltweit ihresgleichen sucht. In der Kopfnote mit frischen Zitrusnoten eröffnend und blumen im Herzen, beleben edle Ingredienzien die Sinne. Dank Patchouli und Ambra wird die Kreation angenehm warm abgeschlossen. Was für eine bezaubernde Essenz!

Calvin Klein Eternity verzaubert mit zu Herzen gehender Werbekampagne

Der TV-Spot zum Duft Calvin Klein Eternity zeigt Situationen aus dem Familienleben unterlegt mit dem wunderschönen Song von Burt Bacharach " What the World Needs Now is Love". In der Print Anzeige werden Szenen aus besonderen Momenten im Leben einer Familie gezeigt, die aus einem Fotoalbum stammen könnten."

Bei Eternity ging es schon immer um die Liebe, besonders in der Familie, und um Hingabe", sagt Hilary Dart, Vorsitzende von Calvin Klein Cosmetics Company". " In dieser Kampagne unterstreichen wir diese Botschaft mit Bildern der Vertrautheit und der Entwicklung des Lebens". Damit wird eine elegante Brücke zum bezaubernden Aroma des Duftes geschlagen.

Eternity gehört zu den eindrucksvollsten Damendüften, die je lanciert wurden. Mit seinen erfrischenden Zitrusnoten in der Kopfnote und den floralen Akzenten im Herzen, erschafft die Kreation eine feminine Aura, die weltweit ihresgleichen sucht. Auch der sinnlich-warme Abschluss, kreiert durch Sandelholz, Ambra, Patchouli, Moschus und Heliotrop, gefällt.

Hier vereinen sich romantische Facetten mit glamourösen Nuancen, die für wunderbare Weiblichkeit stehen. Die Eternity-Trägerin ist deshalb eine Frau, die ihre Weiblichkeit mit einem sinnlichen Duft gern extra noch einmal betont. Zeitlos elegant und trotzdem dezent und sanft – all das steht für die Kreation von Calvin Klein.

Das unterstreicht der Star-Designer nicht zuletzt mit seiner eindrucksvollen Werbekampagne, die, genauso wie der Duft, längst Kult ist.