Wunschliste Telefon 022 / 5180121

Hugo Boss Pure, der süß-gourmandige Damenduft

Der maskuline Herrenduft Hugo Boss Pure aus dem Hause Hugo Boss ist eine sinnliche Mischung aus Früchten, Gewürzen und zarten Blüten. Er verkörpert die Frische, Energie und Vitalität des Wassers ebenso wie seine Kraft, insbesondere die Kraft eines riesigen Wasserfalls. Der frische Duft strahlt eine kühle Eleganz aus und ist dank seiner leicht holzigen Noten absolut markant und unverwechselbar.

Wenn sich das volle Bouquet des Duftes entfaltet, spüren Sie förmlich die Frische des Wassers und seine energiespendenden Eigenschaften. Hugo Boss Pure wurde kreiert für erfolgreiche und selbstbewusste Männer, die genau wissen, was sie wollen und wie sie ihre Kraft und Stärke einzusetzen haben. Die Kopfnote ist verführerisch maskulin-fruchtig.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Feige und Zitrusfrüchte wie Limonen und Pampelmusen in Verbindung mit fruchtiger Mandarine sorgen bei Hugo Boss Pure für einen exotisch-frischen Duft. Lilie, Hyazinthe und Maiglöckchen geben der Herznote einen floralen Touch, der gemeinsam mit der holzigen Basisnote aus Lorbeer und Massoia-Holz für die eine maskuline und gleichzeitig sehr sinnliche Nuance sorgt. Ein holzig-frischer Duft für starke Männer voller Vitalität und Energie. Wie ein erfrischendes, vitalisierend und Kraft spendendes Bad im weiten Meer.

aller Kunden bewerten
Hugo Boss Pure positiv
4 oder 5 Sterne

4,63 von 5 Sternen — basierend auf 11 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Elegant, stilvoll, frisch
Ich nutze Hugo Boss Pure seit vielen Jahren täglich - sowohl das After Shave als auch das Eau de Toilette Spray - und bin nach wie vor sehr vom "runden" Gesamteindruck absolut überzeugt. Dieser Duft beweist Stil, erfrischt und hat eine gewisse Eleganz ohne schwer und füllig zu wirken.
Kommentar von vom
Sommerfrische
Herrlich frischer Duft, wie vom Hersteller beschrieben. Habe " Hugo Boss Pure " erstmalig gekauft.Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Ich würde es jederzeit wieder kaufen und habe es in meinem Freundeskreis weiter empfohlen.
Kommentar von vom
Überraschung
Hatte mir den Duft auf Empfehlung hier aus dem Forum bestellt und bin nicht enttäuscht worden, könnte mir fast ein wenig intensiver sein, ist elegant zurückhaltend für Theater oder Bälle bestens geeignet, werde ihn mir bei einem guten Angebot wieder bestellen, noch ist die Flasche mehr als halb voll.

Star-Parfumeur Brite Will Andrews Hugo Boss Pure

Der Brite Will Andrews kreierte den zeitlosen aber durchaus markanten und nach wie vor absolut beliebten Duft Hugo Boss Pure exklusiv für Hugo Boss im Jahre 2008 exklusiv für Hugo Boss. Zu seinen weiteren Kreationen aus dem Hause Boss gehören neben Hugo Boss Pure unter anderem Boss Bottled Sport sowie Hugo Red. Im Bereich der Damendüfte hat er verschiedene Parfums für Christina Aguilera konzipiert.

Er selbst sieht das Ziel seiner Arbeit darin, die Philosophie und Persönlichkeit einer Marke durch einen Duft perfekt widerzugeben. Kreiert er den Duft für eine bekannte Persönlichkeit, ist diese seine Quelle der Inspiration. Der Duft muss den Charakter dieser Person widerspiegeln und ihr selbst auch bedingungslos gefallen. Bei Hugo Boss Pure ging es vor allem darum, das Unternehmen Boss und das Markenimage im Duft einzufangen und die Philosophie, die hinter der Marke steht, zu verkörpern.

Andrews ist gebürtiger Brite und studierte Industrial Design in London. Er ist heute einer der erfolgreichsten Parfumeure, gefragter Duftexperte und geht zudem einer Lehrtätigkeit am königlichen Institut in London nach. Er ist für den Konzern Procter & Gamble in der Entwicklungsabteilung tätigt. In seinen Verantwortungsbereich fällt somit die Kreation neuer, exklusiver Düfte. Inspiration dafür findet er auch dank seiner Leidenschaft für das Sammeln von Pflanzen, deren Duft ihn zu immer neuen Kreationen inspiriert.

Flakon von Hugo Boss Pure bezaubert in kühlem Blau

Der quadratische und leicht eckige Flakon von Hugo Boss Pure ist sehr schlicht und puristisch gehalten. Dank seiner Transparenz wird der Blick sofort auf den azurblauen Inhalt gelenkt. Eine große, transparente Verschlusskappe setzt den Blick auf einen silberfarbenen Zerstäuber frei, der die kühle Eleganz des Duftes wunderbar unterstreicht.

Der Flakon von Hugo Boss Pure selbst ist mit einem kraftvollen, dickeren Glasboden versehen. So wird das (Duft-) Wasser dezent aber sehr effektvoll in Szene gesetzt und das zentrale Acqua-Thema durch den zartblauen Look perfekt umgesetzt. Am oberen Rand des Flakons prangt der schlichte aber markante Schriftzug "Boss - Hugo Boss". Die Rückseite des Flakons ist nicht transparent gehalten, sondern mit einer glänzenden silberfarben Platte versehen.

Dies sorgt dafür. dass sich der Inhalt darin wunderbar spiegelt und so besonders eindrucksvoll in Szene gesetzt wird. Die Frische und Vitalität des Wassers, in Verbindung mit seiner enormen Kraft, wird im Design des Flakons von Hugo Boss Pure dezent aufgegriffen. Die Optik vermittelt einen ersten Eindruck von dem maskulin-frischen Bouquet, das beim Öffnen des Flakons freigesetzt wird.

Überdimensionaler Wasserfall spielt Hauptrolle in Spot für Hugo Boss Pure

Der Launch des Duftes Hugo Boss Pure wurde 2008 von einer internationalen Werbekampagne begleitet. Diese bestand aus einem aufwändigen Werbespot, der international in Kino und Fernsehen ausgestrahlt wurde, sowie einer Printkampagne mit beeindruckenden Bildern. Das Element Wasser, seine Kraft und vitalen Eigenschaften wurde von den verantwortlichen Regisseuren und Fotografen eindrucksvoll in Bilder gefasst und somit sichtbar gemacht. Gesicht der Kampagne und damit von Hugo Boss Pure ist das Model Chris Austad.

Für den bekannten TV-Spot für Hugo Boss Pure konnte Hugo Boss den bekannten Regisseur Howard Greenhalgh gewinnen. Der Brite ist unter Fachleuten ein sehr gefragter Mann, der nicht nur bekannte Werbekampagnen, sondern vor allem auch zahlreiche Musikvideos gedreht hat. So hat er beispielsweise schon mit den Pet Shop Boys und George Michael zusammen gearbeitet. Das zentrale Motiv des Werbespots für Boss Pure ist ein überdimensionaler Wasserfall. Die bewegten Bilder sind im blauen und betont maskulinen Design gehalten, das unendliche Frische ausstrahlt. Ein kräftiger, vitaler Mann taucht tief ins Wasser ein, saugt seine Kraft auf und springt gestärkt wieder aus dem Wasser heraus. Diese doppelte Kraft und Vitalität wird schließlich in Boss Pure eingefangen und im Flakon verschlossen. Der Duft wird so zum Erlebnis und durch die Bilder förmlich spürbar.

Für die Printkampagne von Hugo Boss Pure, die unter anderem in zahlreichen bekannten Magazinen erschien, war der Fotograf John Houston verantwortlich. Er hat das Wasserthema perfekt umgesetzt und mithilfe von Blau- und Azurtönen die pure Kraft des Wassers symbolisiert. Der Slogan der Kampagne für Hugo Boss Pure " Boss Pure. Pure Power" wurde in alle Formen der Printwerbung integriert und vom Fotografen insbesondere durch zwei Bilder sehr ansprechend umgesetzt. Auf einem Bild wurde der puristische Flakon selbst vor sprudelnd frischem Wasser in Szene gesetzt. Auf einem anderen bekannten Bild hat der Fotograf das Wasser in den Vordergrund gerückt. Aus diesem taucht ein vitaler, kräftiger Mann aus und symbolisiert so die Kraft und Frische des Duftes Hugo Boss Pure.